August 7, 2017 Weiterlesen ... →

ALS die Orchidee verblühte

Am 12. August 2017 lädt der Kultur-und Förderkreis Burg Altweilnau e.V. (Gro߃Ÿgemeinde Weilrod/Hochtaunus) zur Premierenlesung der Autorin Gisela Stumm in das evangelische Gemeindehaus ein. In dem dreiteiligen Roman „ALS die Orchidee verblühte“ geht es um Anne, die bereits in jungen Jahren ihre soziale Ader entdeckt. Jahre sollen vergehen, bis sie diese ausleben kann. Sie begleitet eine an ALS (Amyotropher Lateralsklerose) erkrankte, fast gleichaltrige Freundin im Sterben bis in den Tod. Danach lässt sie sich zur Altenpflegerin ausbilden.
Gisela Stumm, bisher als Lyrikerin bekannt, verknüpft Geschichten, authentische Ereignisse und Lyrik zu einem „Patchwork-Roman“ zusammen

Das Buch kann im Buchhandel erworben werden: ISBN: 9 783 744 834 78 0 (14,99 Euro)

Veröffentlicht in: News