Juli 2, 2018 Weiterlesen ... →

ALS-mobil e.V. bei Angela Merkel

Foto: startsocial e.V./Thomas Effinger

Jan und Renata Grabowski trafen mit weiteren Vereinsvertretern des ALS-mobil e.V. Ende Juni im Bundeskanzleramt auf Angela Merkel. Anlass war die Einladung zur feierlichen Preisverleihung des 14. startsocial-Wettbewerb. Der Verein war eine von 300 sozialen Initiativen, die am 14. startsocial-Wettbewerb teilgenommen hatten und gehörte zu den einhundert Teilnehmern, die ein Beratungsstipendium erhielten. Dabei wurde der Verein vier Monate lang von den erfahrenen Fach- und Führungskräften Barbara Goetze-Proske und Patrick Dräger ehrenamtlich in seiner Weiterentwicklung unterstützt. Unabhängige Juroren wählten dann die 25 überzeugendsten Stipendiaten anhand des erzielten Projektfortschritts sowie der Kriterien Wirksamkeit, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit und Effizienz für die Ehrung im Bundeskanzleramt aus. ALS-mobil e.V. war einer der stolzen Finalisten der startsocial-Bundesauswahl. Die Bundeskanzlerin bedankte sich bei den Teilnehmern für die gelebte Solidarität im Ehrenamt und das vorbildliche soziale Engagement.
www.als-mobil.de

Veröffentlicht in: News2