Juni 18, 2019 Weiterlesen ... →

Bundesweit erste Ethikkommission

Die Pflegekammer Niedersachsen leistet Pionierarbeit, indem sie die bundesweit erste Ethikkommission einrichtet. Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke betont: „Mit der Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen entsteht die erste Ethikkommission, die sich allein mit berufsethischen Fragen der Pflege befasst. Die Mitglieder der Ethikkommission haben jetzt die Aufgabe, diese bundesweit einmalige Institution aufzubauen. Dafür wünsche ich viel Erfolg.“

Die Gründung einer Ethikkommission ist im Kammergesetz für die Heilberufe in der Pflege vorgeschrieben. Sie befasst sich mit ethischen Gesichtspunkten der Pflegeberufe und liefert Hilfestellungen bei schwierigen pflegespezifischen Entscheidungen. Zudem gibt sie Stellungnahmen in Form von Empfehlungen ab. „Die Ethikkommission kann Orientierung geben, wenn die Pflege eines Menschen in Grenzbereiche führt und Sinnhaftigkeit und Nutzen pflegerischer Maßnahmen unterschiedlich bewertet werden“, sagt der Pflegewissenschaftler und stellvertretende Vorsitzende Hendrik Graßme. Für die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen wird damit nun eine Anlaufstelle für ethische Fragen etabliert.

Weitere Informationen: Ethikkommission

Veröffentlicht in: Archiv