Archiv

Intensivpfleger werben für einen Beruf mit Zukunft

Intensivpfleger werben für einen Beruf mit Zukunft

Tamara Vahldiek und Markus Vogt des Ambulanten Intensivpflegedienstes „Mehr Zeit Gemeinsam“ kümmern sich mit großem Engagement um die Bewohner einer Wohngemeinschaft für intensivpflichtige Menschen, die sich in der Teutoburger-Wald-Klinik in Bad Lippspringe befindet. „Das ist ein absoluter Traumjob“, sagt Tamara Vahldiek. Die 24-Jährige ist ausgebildete Pflegefachkraft für Altenpflege und hat eine Weiterbildung zur Fachkraft für […]

März 12, 2018 Weiterlesen ... →

Pflegende Angehörige brauchen Informationen

Mit den Pflegestärkungsgesetzen sollten auch pflegende Angehörige entlastet werden. Jetzt nach einem Jahr zeigt sich, dass viele von ihnen sich nicht gut informiert fühlen. 33 Prozent wünschen sich bessere Informationen zu Leistungen für den Pflegebedürftigen, 44 Prozent aber wissen nicht, welche Rechte sie selbst haben. Und selbst wenn sie Bescheid wissen, hapert es bei der […]

März 5, 2018 Weiterlesen ... →

Pflege im Blick beim ALS-Treffen

Am 24. März findet in Ulm ein ALS-Treffen der regionalen Selbsthilfegruppe statt. Treffpunkt ist 14 Uhr im Weststadthaus; der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Hier werden Themen rund um Pflege und Pflegedienst besprochen. Punkte sind unter anderem: Wie kommt man an Pflegekräfte? Wer bezahlt? Um kurze Anmeldung bei silviakraus@aol.com wird gebeten.

März 5, 2018 Weiterlesen ... →

Gut beraten in Hamburg

Gemeinsam mit der ASBH-Hamburg eröffnete Anfang des Jahres INTENSIVkinder zuhause e.V. eine “Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung” (EUTB). Dieses Angebot gilt für alle Menschen mit Behinderungen, Menschen, die von Behinderung bedroht sind sowie deren Angehörige. Sie sollen bereits vor der Beantragung von Leistungen umfassend und individuell beraten werden. Begleitet werden die Betroffenen im Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungsprozess. […]

März 5, 2018 Weiterlesen ... →

ACHSE fordert “vernetzte Versorgung”!

Heute ist Tag der seltenen Erkrankungen. Die ACHSE – Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V.– ruft deshalb dazu auf, die Nöte und Anliegen von vier Millionen Kindern und Erwachsenen mit Seltenen Erkrankungen in Deutschland zu hören. Vertreter aus Politik, Gesundheitswesen, Wissenschaft und Forschung sollen handeln: „Vernetzte Versorgung jetzt!”. Auch die Amyotrophe Lateralsklerose ALS gehört zu den […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →

Kongress im Netz

Der OKAIP 2018 ist der erste Online-Kongress für Außerklinische Intensivpflege. Experten verschiedener Fachbereiche wurden eingeladen vom 11. bis 13. Juni 2018 im Internet Vorträge zu halten. Die Ausstrahlung über das Internet ermöglicht es, von jedem x-beliebigen Ort aus dabei zu sein. Geplant sind Fachvorträge rund um die Themenbereiche Intensivpflege, Kinderintensivpflege, Beatmungspflege, Pflegemanagement, Organisationsmanagement, Kommunikation im […]

Februar 26, 2018 Weiterlesen ... →

Ein Gericht spricht Tacheles

Vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts Speyer wurde vergangenen Montag Klartext gesprochen. Vor Gericht standen zwei Geschäftsführerinnen eines Intensivpflegedienstes. Die beiden selbst hochqualifizierten Fachpflegekräfte hatten über Jahre verschiedene Krankenversicherer – laut Gericht gewerbsmäßig – betrogen. Während die teure Intensivpflege abgerechnet wurde, waren vor Ort beim Patienten nicht anerkannte Pflegekräfte, häufig aus dem Ausland kommend, eingesetzt. Die […]

Februar 19, 2018 Weiterlesen ... →

COPD und Parodontose: Studienteilnehmer gesucht

Wissenschaftler der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg untersuchen in einer aktuellen Studie die Wirksamkeit einer Parodontosebehandlung bei Patienten mit chronischer Lungenerkrankung COPD. Dafür werden COPD-Patienten gesucht, die bereit sind, sich zahnärztlich untersuchen und bei Vorhandensein von Parodontose behandeln zu lassen. Die Teilnehmer sollten zwischen 40 und 80 Jahre alt und von den Erkrankungen COPD und Parodontose […]

Februar 19, 2018 Weiterlesen ... →

Inklusionsbotschafter gesucht

Für das von der Aktion Mensch geförderte Modellprojekt „InklusionsbotschafterInnen – Vernetzung von UnterstützerInnen auf dem Weg zur Inklusion“ sucht der Behindertenverband Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) weitere Inklusionsbotschafter mit unterschiedlichen Behinderungen. Diese sollen aufzeigen, wie die UN-Behindertenrechtskonvention umgesetzt und die Inklusion aktiviert werden kann – so können sich Menschen mit Behinderung einmischen und sich […]

Februar 12, 2018 Weiterlesen ... →
Neue Wohngruppe in Lenting

Neue Wohngruppe in Lenting

Am 8. Februar eröffnete in Lenting die neue ambulant betreute Wohngemeinschaft „Alina“. Der Einladung zur Eröffnungsfeier folgten der Bürgermeister, die Stadträte, die stellvertretende Landrätin, der Pfarrer und viele Lentinger Bürger. Die Gäste erfuhren an diesem Tag viel über die Schwerpunkte der speziellen Pflege zukünftiger Bewohner. Es zeigte sich, dass viel Wert auf Lebensqualität und Harmonie […]

Februar 12, 2018 Weiterlesen ... →

Deutscher Pflegetag

Unter dem Motto „Teamarbeit – Pflege interdisziplinär“ wird der Deutsche Pflegerat vom 15. bis 17. März den Deutschen Pflegetag 2018 veranstalten. Erwartet werden in der STATION Berlin rund 10.000 Manager, Pflegefachkräfte, Pflegeschüler und Pflegeinteressierte, die sich bei Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops über aktuelle Themen und Trends der Pflege informieren können. Die Aussteller decken die gesamte […]

Februar 12, 2018 Weiterlesen ... →
Intensivpflege im Wohnwagenpark

Intensivpflege im Wohnwagenpark

Vorbeikommen, anschauen, mit­machen, so lautete das Motto des 2. CareCampBonn. Rund 180 Teilnehmer, darunter auch Auszubildende im Pflegefach, waren vorbeigekommen, um eine Reise in die außerklinische Intensivpflege zu machen. Sie lernten so einiges über Alarmmanagement, Hygiene und Trachealkanülenwechsel, erfuhren aber auch wie Klangschalenmassage auf die Betroffenen wirkt; Märchen, ein Erzähltheater für Erwachsene, Einblicke ins Lagern […]

Februar 5, 2018 Weiterlesen ... →

Ärztlicher Vorstand für Selbsthilfegruppe

Die Deutsche Sauerstoff- und Beatmungsliga LOT e.V. hat einen neuen Vorstand. Dr. Jens Geiseler, vielen wahrscheinlich bekannt von seinem Engagement im DIGAB – Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie, ist der neue Vorsitzende des LOT e.V. Neu ist jetzt auch, dass der bisher in Altötting ansässige Patientenkongress nun zukünftig […]

Februar 5, 2018 Weiterlesen ... →

DBfK fordert Verbesserung für Pflege

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) weist die am 30. Januar 2018 bekannt gewordenen Ergebnisse aus den Beratungen der Koalitionsrunde als völlig unzulänglich zurück. Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen lediglich auf Maßnahmen für eine bessere Personalausstattung in der Pflege, ein Sofortprogramm mit 8.000 neuen Pflegefachpersonen und auf eine bessere Bezahlung von Pflegekräften […]

Februar 5, 2018 Weiterlesen ... →

Intensivpflege-WG in Northeim

Morgen, am 6. Februar zieht die erste Bewohnerin in eine neue Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Northeim/Niedersachsen ein. Gleich zwei Tage später folgt ihr der zweite Bewohner. Bis 18 Uhr haben heute am 5. Februar alle Interessierten noch die Möglichkeit sich ein eigenes Bild zu machen; sie sind zum Tag der Offenen Tür herzlich eingeladen. www.wohnträume-ggmbh.de

Februar 5, 2018 Weiterlesen ... →
Neuromuskuläre Erkrankungen im Blick

Neuromuskuläre Erkrankungen im Blick

Auch in diesem Jahr können sich die Besucher des Kölner Heimbeatmungs-Workshops auf spannende Fachvorträge, Arbeitsgruppen sowie eine Industrieausstellung freuen. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „In Bewegung – Querschnittlähmung, neuromuskuläre Erkrankungen und Neuroreha“. Die Besucher des Heimbeatmungs-Workshops können sich außerdem am 22. März auf einen erweiterten Pflegeparcours sowie noch mehr praktische Sessions freuen. www.heimbeatmungsworkshop.de

Januar 29, 2018 Weiterlesen ... →

Helios eröffnet Weaning-Zentrum

Anfang dieses Jahres wurde an der DKD Helios Klinik in Wiesbaden ein Zentrum für Beatmungsentwöhnung eröffnet. Für das Weaning-Zentrum hat Helios eine neue Intensivstation mit 14 Betten eingerichtet. Neben einem multiprofessionellen Behandlungskonzept enstprechen auch die neuen Räumlichkeiten den Anforderungen dieser Patientengruppe. Durch einen angepassten Tag-Nacht-Rhythmus beispielsweise wird Stress auf ein Minimum reduziert. So sollen diese […]

Januar 29, 2018 Weiterlesen ... →

Messe Doppel auf Erfolgskurs

Vom 26. bis 28. Januar 2018 konnte die diesjährige Ausgabe von MEDIZIN und TheraPro neue Maßstäbe setzen: Mit deutlichen Zuwächsen in allen Bereichen haben rund 11.600 Messebesucher für ein Plus von 15 Prozent gesorgt. Auch bei den Ausstellerzahlen wurde das Rekordergebnis vom Vorjahr übertroffen. Somit erwies sich das erfolgreiche Messe-Duo erneut als wichtiger Jahresauftakt für […]

Januar 29, 2018 Weiterlesen ... →

Wo schleicht sich der Keim ein?

Am 30. April 2018 findet der von der Werkstatt für Körperbehindertenhilfsmittel, Reha- und Medizintechnik GmbH (WKM) organisierte Hygiene-Workshop in Emmering statt. Die Veranstaltung richtet sich an Hygienebeauftragte sowie Mitarbeiter von Pflegediensten oder stationären Einrichtungen. Es wird gezeigt wie eine Hygieneschulung kreativ gestaltet werden kann. Mit UV-Licht wird die Keimverbreitung sichtbar gemacht. Die Teilnehmer erleben, welches […]

Januar 29, 2018 Weiterlesen ... →

1. Lungentagung Potsdam

Die Deutsche Patientenliga Atemwegserkrankungen DPLA e.V. veranstaltet am 8. September 2018 gemeinsam mit der AG Lungensport Deutschland e.V. unter der Schirmherrschaft der Deutschen Atemwegsliga e.V. und der DGP die 1. Lungentagung in der Universität Potsdam. Themenschwerpunkte sind COPD, Asthma bronchiale und die neuen Leitlinen. In fünf Hauptvorträgen sowie fünf praxisorientierten Workshops wird es reichlich Informationen […]

Januar 22, 2018 Weiterlesen ... →

Workshop – Duchenne Muskeldystrophie

Am 2. und 3. März 2018 findet der von aktion benni & co e.V. organisierte Workshop für Mütter von Söhnen mit Duchenne Muskeldystrophie in Berlin statt. Die Mütter werden von Söhnen mit Duchenne in ihrer persönlichen Lebensphase abgeholt. Erfahrungsberichte von Müttern mit älteren Duchenne-Söhnen sollen Mut machen und die Aussöhnung mit der Diagnose unterstützen. In […]

Januar 22, 2018 Weiterlesen ... →

ALS-Gesprächskreis Leipzig

Der neue ALS-Gesprächskreis findet im neuen Jahr regelmäßig, immer am letzten Samstag im Monat in der Betreuten Wohnanlage „Domizil am Ring“ in Leipzig statt. Die Treffen beginnen jeweils um 14 Uhr. Parkmöglichkeiten finden Sie bei Netto oder in anliegenden Nebenstraßen. Nähere Informationen: Telefon: 01520 – 520 1936 email: katharina.kebsch@dgm.org

Januar 22, 2018 Weiterlesen ... →

Leben mit chronischer Muskelerkrankung

Im Rahmen eines Projekts möchten vier Studentinnen der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule Berlin (KHSB) in Kooperation mit Aktiven der Selbsthilfeorganisation Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. ein Treffen für Paare veranstalten, bei denen mindestens eine Person an einer chronischen Muskelerkrankung leidet. In Gesprächen können die Teilnehmer ihre Erfahrungen im Alltag als Paar äußern. Besonderes […]

Januar 22, 2018 Weiterlesen ... →
Regensburger Symposium

Regensburger Symposium

Der Verein der Freunde und Förderer der Pflege am Universitätsklinikum Regensburg e.V. (VFFP) veranstaltet am 28. April 2018 das erste Regensburger Symposium für außerklinische Intensivpflege. Dort soll vor allem der Austausch der verschiedenen Professionen im Mittelpunkt stehen. Ziel ist es, im Spannungsfeld Heimbeatmung Wege für eine bessere Versorgung zu eröffnen. Die medizinische Versorgungssituation wird von […]

Januar 15, 2018 Weiterlesen ... →
Buchvorstellung „Das zweite Leben“

Buchvorstellung „Das zweite Leben“

Am 20. Januar 2018 wird das vom Mabuse Verlag publizierte Buch „Das zweite Leben“ – Interviews mit Überlenden eines Locked-in Syndrom im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Berlin vorgestellt. Herausgeber sind Karl-Heinz Pantke, Linda Loschinski, der LIS e.V. und die Christine Kühn Stiftung. Nach einer kurzen Begrüßung der Autoren wird es eine musikalische Darbietung […]

Januar 15, 2018 Weiterlesen ... →

Hilfe für ALS-Betroffene

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) möchte mit der Gründung einer bundesweiten Diagnosegruppe für Betroffene der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) die Hilfe für ALS-Erkrankte und deren Angehörige weiter ausbauen. Die Krankheit erfordert maßgebliche Beratung zur Bewältigung des Alltags, zur sozialen und medizinischen Versorgung, zur Unterstützung bei der Auswahl von Hilfsmitteln sowie der psychosozialen Bewältigung. Mit […]

Januar 15, 2018 Weiterlesen ... →

Neuerungen beim 59. Kongress der DGP

Der 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin in Dresden tritt vom 14. bis 17. März 2018 mit einem neuen Programm auf: Keynote Lectures, Grundlagen-Kurse für Beginner, ein Forum zum Austausch sowie Fortbildungsveranstaltungen für Allgemeinärzte und Internisten aus Dresden und Umgebung werden auf der Veranstaltung veranschaulicht. Die Aufmerksamkeit liegt auch auf dem Motto […]

Januar 15, 2018 Weiterlesen ... →
Einschränkungen selbst erfahren

Einschränkungen selbst erfahren

Am 11. Januar 2018 veranstaltet die Fakultät Kulturreflexion – Studium fundamentale der Universität Witten/Herdecke einen Rundgang durch die Stadtgalerie Witten, um die Öffentlichkeit auf die vielfältigen Barrieren die behinderte Menschen tagtäglich erleben müssen, aufmerksam zu machen. Besucher können sich zum Beispiel aktiv im Brötchen schmieren mit einer Hand üben sowie durch Rollstuhlparcours fahren oder sich […]

Januar 8, 2018 Weiterlesen ... →

Neuer Name, frisches Team

Die Schäfer Care GmbH in Stuttgart wurde zum 1. Januar 2018 umfirmiert und tritt künftig unter dem Namen „Fachpflege Stuttgart GmbH” auf. Hinter dem neuen Namen steht auch ein frisches Team mit neuen Strukturen sowie klar definierten Kernmärkten im Großraum Stuttgart, Karlsruhe/Baden-Baden und Geislingen/Göppingen. Die Pflegedienstleitungen werden ihr Fachwissen und ihre langjährigen Erfahrungen aus der […]

Januar 8, 2018 Weiterlesen ... →

Oettingen: Erweiterte Intensivstation

Das Oettinger Krankenhaus ist eine anerkannte Fachklinik für „Weaning“. Die Nachfrage nach Weaning-Plätzen wird dort zwischenzeitlich immer größer. Aus diesem Grund wurde die Intensivstation von fünf auf sieben Betten erweitert. Rund 340.000 Euro hat das „gemeinsame Kommunalunternehmen Donau-Ries des Landkreises Donau-Ries“ (gKu) aufgebracht, um die bauliche Veränderung vornehmen zu können. Chefarzt Dr. Helmut Kern sprach […]

Januar 8, 2018 Weiterlesen ... →

Sparen auf Kosten behinderter Kinder

Trotz ausführlichen Informationen von rehaKIND e.V. hat die AOK Niedersachsen den Vertrag zur Tracheostomaversorgung neu verhandelt und im Ergebnis die Altersgrenze für Kinder bis zwölf Jahre definiert und dazu die Vergütung der Kinderversorgung im Vergleich zum bisherigen Vertrag um circa 15 Prozent gesenkt. Vor allem bei Kindern gehen die maßgeblichen Entwicklungsprozesse weit über das zwölfte […]

Januar 8, 2018 Weiterlesen ... →

Jetzt Abstracts zum DIGAB einreichen

Vom 7. bis 9. Juni 2018 ist es wieder soweit: Der Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung e.V. (DIGAB) öffnet dieses mal in Hannover seine Pforten. Parallel zum 26. DIGAB findet das 13. Beatmungssymposium unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP e.V.) statt. Folgende Themenschwerpunkte werden beim kommenden […]

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

Die Versorgungsqualität verbessern

Am 22. März 2018 veranstaltet das Kompetenz Netzwerk Außerklinische Intensivpflege Bayern (KNAIB) den „KNAIB Fachtag 2018“ in Röthenbach an der Pegnitz. Der Fachtag bietet neben praxisorientierten Workshops und interessanten Vorträgen zum Thema außerklinische Intensivpflege eine Industrieausstellung, an der fachsimpeln mit Experten erwünscht ist. Ziel des Netzwerkes ist es, die Versorgungsqualität in der außerklinischen Intensivpflege durch […]

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

rehaKIND fordert überarbeitete Altersgrenzen

Die Fördergemeinschaft rehaKIND kritisiert die Versorgung von behinderten Kindern und fordert eine Altersgrenze von mindestens 18 Jahren in Versorgungsverträgen. Allem voran ist die gesetzte Altersgrenze von 14 Jahren nicht akzeptabel: Diese ist weder gesetzlich noch medizinisch begründbar. Die Entwicklung schwer- und mehrfach behinderter oder chronisch kranker Kinder ist zumeist deutlich verzögert. Der Gesetzgeber hat mit […]

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

So sieht Intensivpflege zu Hause aus

Am 29. Januar 2018 treffen sich Interessierte zum 2. Intensivpflegekongress „CareCampBonn“ in Bonn. Die Veranstalter wollen auch Laien das Thema der außerklinischen Intensivpflege näherbringen und erklären, was dies für das eigene Zuhause oder eine Wohngemeinschaft bedeuten kann. Parallel dazu wird es einen offenen Pflegedialog als Session geben. Doris Sommer (Pflegeteam Wentland), Tatjana Rekke-Zimpfer (PuR), Andreas […]

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

Valerius-Preis

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V. (DIVI) hat den über 1.500 Euro dotierten Valerius-Preis für Atmungs- und Physiotherapeuten im Rahmen des DIVI-Jahreskongresses in Leipzig vergeben. Die Preisträger sind Norbert Schwabbauer vom Universitätsklinikum Tübingen, Silke Klarmann vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein und Doktor Jens Geiseler von der Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin an der […]

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

Kicken für den guten Zweck

Bereits zum 5. Mal fand in diesem Jahr der ResCup, das Benefiz-Fußballturnier von ResMed, in Hamburg statt, bei dem durch Spenden und Startgelder sowie den Verkauf von Speisen und Getränken stolze 3.730 Euro zugunsten des Kinder-Hospiz Sternenbrücke erkickt werden konnten. www.resmed.com www.sternenbruecke.de

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

Bennerscheidt zieht um

Das Ambulante Pflegeteam Marc Bennerscheidt zieht um: Die Zentrale, die Verwaltung der Norden GmbH und Co KG und das Büro Köln sind ab sofort unter einer neuen Büroanschrift zu erreichen: Zentrale Verwaltung Ambulantes Pflegeteam Marc Bennerscheidt GmbH Ambulantes Pflegeteam Marc Bennerscheidt Norden GmbH & Co. KG Ambulantes Pflegeteam Marc Bennerscheidt GmbH Büro Köln Am Wassermann […]

Dezember 18, 2017 Weiterlesen ... →

KAI – Anmeldung ab Januar

Im Oktober 2018 findet wieder der Kongress für Außerklinische Intensivpflege (KAI) im Olympiastadion in Berlin statt. Anmeldungen sind schon ab Januar 2018 möglich. Eines der Schwerpunktthemen wird „Ernährung in der außerklinischen Intensivpflege“ mit den dazugehörigen Aspekten sein: Welche Hygienefaktoren gibt es? Wie wird die Nahrung zubereitet? Welche Ernährung eignet sich für welchen Patienten? Weitere Themen: […]

Dezember 11, 2017 Weiterlesen ... →

Intensivpflegeeinrichtung „Kinderinsel Paulchen“

Die Betreuung im Elternhaus für schwerstkranke Kinder ist nicht immer möglich. Oft müssen die kleinen Betroffenen zeitweise in Klinik oder Hospiz versorgt werden. Mit der Kinderinsel Paulchen will die Jedermann-Gruppe einen Ort schaffen, an dem schwerstkranke Kinder ein Zuhause finden und sich wohl fühlen. Geplant sind sieben Dauerplätze und fünf Kurzzeitplätze. Darüber hinaus wird es […]

Dezember 11, 2017 Weiterlesen ... →