News2

Ein Dank an die Pflege

Ein Dank an die Pflege

So startete das  “Willkommen” der Abteilungsleiterin Gesundheit und Prävention, des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und GleichstellungClaudia Schröder. Sie betonte die Herausforderung, vor denen die Pflegefachkräfte im Bereich der außerklinischen Intensivpflege stehen. Auch der Pflegenotstand wurde in ihrem Grußwort nicht vergessen. Und es  scheint als habe auch die DIGAB beschlossen, die Pflege wieder mehr einzubeziehen. […]

Juni 11, 2018 Weiterlesen ... →
Intensivpflegekongress in Halle

Intensivpflegekongress in Halle

Bereits zum dritten Mal fand in der sächsischen Großstadt der Fachkongress HALLE INTENSIV statt. Ende Mai trafen hier 250 interessierte Fachkräfte aus den unterschiedlichsten Bereichen der außerklinischen Intensivpflege aufeinander, um zu diskutieren, sich weiterzubilden und auf den neuesten Stand zu bringen. Ärzte, Pflegefachkräfte und Therapeuten sowie Betroffene und deren Angehörige folgten den Beiträgen der Referenten, […]

Juni 4, 2018 Weiterlesen ... →

Mit Experten Wissen teilen

Am 21. und 22. September findet in Ulm das 1. Symposium für interdisziplinäre Atmungstherapie statt. Atmungstherapeuten, Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten, Vertreter der Kostenträger, Betroffene und deren Angehörige sowie Interessierte können sich auf ein so abwechslungsreiches wie lehrreiches Programm freuen. Experten des Schweizer Paraplegiker-Zentrums werden Einblicke in Heimbeatmungskonzepte der Schweiz geben. Die Podiumsdiskussion „Außerklinische Intensivpflege versus Persönliche […]

Juni 4, 2018 Weiterlesen ... →
Quereinsteiger freut sich

Quereinsteiger freut sich

Auf dem diesjährigen CUWI konnte sich der Verein Quereinsteiger e.V. über einen Spenden-Scheck der Firma medigroba freuen. Quereinsteiger e.V. ist ein gemeinnütziger ehrenamtlich geführter Verein, der die Interessen von beatmeten querschnittsgelähmten Tetraplegikern vertritt. Geschäftsführer Thijs Hendriks weiß wovon er spricht, da er selbst betroffen ist. Ziel des Vereins ist es, Neubetroffene zu unterstützen, zu beraten […]

Juni 4, 2018 Weiterlesen ... →

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht

Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) in Köln hat mit dem Pflege-Thermometer 2018 die Ergebnisse der bundesweiten repräsentativen Befragung von Leitungskräften in der teil-/vollstationären Pflege veröffentlicht. Es zeigte sich: Aktuell sind rund 17.000 Stellen im Pflegebereich in den Einrichtungen nicht besetzt. Zur Deckung würden rund 25.000 zusätzliche Personen benötigt, da vielfach in Teilzeit […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →