Pflege

bewegt euch!

bewegt euch!

Gemeinsam mit einem interdisziplinären Autorenteam beleuchtet der Verein „Pflege in Bewegung e.V.“ das Pflegesystem in Deutschland und wagt einen Blick in eine mögliche Zukunft. Denn in Zeiten des zunehmenden Fachkräfte- und Personalmangels in den Pflegeberufen ist die Not groß. Das Buch bietet eine ganzheitliche Betrachtung des bestehenden Pflegesystems. Es geht um Haltung, Würde, Sprache, berechtigte […]

Mai 7, 2018 Weiterlesen ... →
So menschlich kann Pflege sein

So menschlich kann Pflege sein

Persönliches Budget kontra Fremdbestimmung – über eine Million engagierte Menschen arbeiten bei ambulanten Pflegediensten oder in Pflegeheimen. Ein Drittel von ihnen gilt als burnoutgefährdet, weil ihre Hilfsbereitschaft vom geldorientierten System zerrieben wird. Über drei Millionen Menschen gelten als pflegebedürftig. Besonders Menschen mit Behinderung sind frustriert von einem System, das sie in Sachleistung und damit in […]

April 12, 2018 Weiterlesen ... →
Palliative Care bei Amyotropher Lateralsklerose

Palliative Care bei Amyotropher Lateralsklerose

Die im Verlauf der Amyotrophen Lateralsklerose auftretenden Beschwerden und die psychosoziale Begleitung der Patienten und ihrer Familien sind eine Herausforderung für das versorgende und betreuende Team. Dieses praxisorientierte Werk bietet konkrete Hinweise für eine ganzheitliche Palliativbetreuung bei ALS. In jedem Abschnitt werden konkrete Problemlösungsstrategien beschrieben, angepasst an den deutschen Versorgungskontext. Das Buch erscheint voraussichtlich im […]

April 6, 2018 Weiterlesen ... →
Leitfaden Außerklinische Intensivpflege

Leitfaden Außerklinische Intensivpflege

Der Leitfaden zur außerklinischen Intensivpflege fasst zusammen, was in der außerklinischen Intensivpflege wichtig ist. Thematisch wird von der Überleitung, der Finanzierung, den verschiedenen technischen Versorgungsmöglichkeiten und therapeutischen Methoden bis hin zu Erkrankungen und Komplikationen vieles angesprochen. Auch Aspekte wie alternative Therapien, Patientenwille und Behandlungsentscheidung finden Platz. 

Der hohe Praxisbezug, z. B. durch zahlreiche Checklisten und […]

März 16, 2018 Weiterlesen ... →
Der Pflegeaufstand

Der Pflegeaufstand

Der Heimbetreiber und als „Pflegerebell“ bekannte Armin Rieger kritisiert massiv den Umgang mit Menschen
in deutschen Pflegeheimen. Nach seinen Erfahrungen entsteht der ­Pflegenotstand nicht nur durch den allseits bekannten Mangel an Pflegekräften und den daraus resultierenden Mangel an zur Verfügung stehender Zeit mit den Pflegebedürftigen, sondern vor allem durch das Profitstreben der Heimbetreiber. ­Verschleiert wird die […]

März 15, 2018 Weiterlesen ... →
Dokumentationswahnsinn in der Pflege

Dokumentationswahnsinn in der Pflege

Es geht auch anders – Autorin Jutta König zeigt in ihrem Buch auf wie man mit fünf Bereichen alles erfassen und perfekt dokumentieren kann. Denn in der Pflege wird immer noch dokumentiert,
 was Papier und PC hergeben: für den MDK, für die
Heimaufsicht, für den Qualitätsprüfer, die Kollegen,
die Pflegedienstleitung. Dabei entstehen seitenlange Pflegedokumentationen, die keiner liest;
 […]

März 7, 2018 Weiterlesen ... →
Was Sie über Pflegeberatung wissen sollten

Was Sie über Pflegeberatung wissen sollten

Grundlagen, Kompetenzen und professionelle Dokumentation vermittelt die dritte aktualisierte Auflage des Buches von Sonja  Fröse. Mit dem PSG III hat die Pflegeberatung den Stellenwert erhalten, den sie braucht: Die individuelle Beratung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen wird nachhaltig als kommunale Aufgabe gesehen. Gute Zeiten für Pflegeberater, aber auch eine große Herausforderung. Dieses Buch beschreibt was […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Aggression in der Pflege

Aggression in der Pflege

Theo Kienzle ist Jurist (Spezialgebiete: Sozial-, Medizin-, Betreuungs- und Arbeitsrecht), Barbara Paul-Ettlinger war Dipl.-Psychologin und Pädagogin (PH). Die beiden Autoren haben sich mit Ihrem Buch, dass bereits in der 8. aktualisierten Auflage erscheint, an Pflegebedürftige und Pflegepersonal gerichtet. Für diese beiden Zielgruppen und Betroffene haben sie eine praxisnahe Arbeitshilfe zum professionellen Umgang mit Aggressionen in […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Pflege deinen Humor

Pflege deinen Humor

Matthias Prehm ist Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie sowie Praxisanleiter mit 25 Jahren Berufserfahrung. 16 davon hat er auf der Intensivstation für Schwerbrandverletzte im BG Klinikum Hamburg verbracht. Heute ist er Referent von Humorseminaren und Inhaber der Seminaragentur HumorPille®. Was lag da näher, als ein Buch zu schreiben. Er erklärt, warum Humor so wichtig ist […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Trachealkanülenmanagement

Trachealkanülenmanagement

Dekanülierung beginnt auf der Intensivstation Weder eine Trachealkanüle noch eine invasive Beatmung verhindern prinzipiell eine mündliche Kommunikation oder eine orale Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme. Sowohl Sprechen als auch Schlucken sind bei entsprechendem Trachealkanülenmanagement sehr oft wieder erreichbar. Das Buch richtet sich an Ärzte sowie an Therapie- und Pflegefachkräfte, die mit tracheotomierten Patientinnen und Patienten arbeiten oder […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
ALS: Amyotrophe Lateralsklerose

ALS: Amyotrophe Lateralsklerose

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des motorischen Nervensystems, die in der Öffentlichkeit bisher noch nicht sehr bekannt ist. Durch den chronisch fortschreitenden Krankheitsverlauf werden Betroffene und Angehörige mit immer neuen Einschränkungen konfrontiert. Diese wirken sich auf viele verschiedene Lebensbereiche aus, so auf die Bewegung, das Sprechen, das Schlucken oder die Atmung. Die […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Stufen zur Pflegekompetenz

Stufen zur Pflegekompetenz

„From Novice to Expert“ – der Klassiker zum Thema Pflegekompetenz und -expertise sowie die Rolle der Intuition in der Pflege von Patricia Benner. Wie sich erfahrene Pflegende mit großer Expertise in komplexen Pflegesituationen verhalten und in welcher Weise sich ihr professionelles Verhalten von dem lernender und weniger erfahrener Kolleginnen und Kollegen unterscheidet, zeigt Patricia Benner […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Fachpflege Außerklinische Intensivpflege

Fachpflege Außerklinische Intensivpflege

Endlich da: Das umfassende Fach- und Lehrbuch schließt eine Lücke in der außerklinischen Intensivpflege. Denn es ist mit seinen praxisrelevanten Inhalten speziell auf die Bedürfnisse der Pflegenden in diesem Bereich zugeschnitten. Für alle Pflegenden in der außerklinischen Intensivpflege: Egal, ob Sie in diesem Fachgebiet beginnen, die Weiterbildung zum Pflegeexperten für außerklinische Intensivpflege und BEatmung absoliveren […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Ambulante Pflege von A bis Z

Ambulante Pflege von A bis Z

Dieses kompakte Praxisbuch unterstützt Pflegefachkräfte in der ambulanten Pflege mit prägnanten Beschreibungen zur Vorbereitung und Durchführung von Pflegemaßnahmen, dazu zahlreiche Praxistipps. Ideal zum Nachschlagen und Auffrischen für Anfänger, Wiedereinsteiger und Umschüler. Tägliche Pflegemaßnahmen wie Haut-, Intim-, Abendpflege, Spezielle Maßnahmen wie Absaugen, Katheteranlage, PEG- und Stomaversorgung, Unterstützende Maßnahmen, z.B. Wickel, therapeutische Waschungen, Prophylaxen, u.a. Dekubitus  und […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Pflegetechniken von A – Z

Pflegetechniken von A – Z

In der Theorie ist alles klar. Und dann hört die Pflegekraft: „Kannst du bitte in Zimmer 105 den Stomabeutel wechseln?“ Nicht jede weiß sofort, was jetzt zu tun ist. Wer 100-prozentig sicher gehen will, sollte das richtige Nachschlagewerk zur Hand haben, wie zum Beispiel das 2016 in der fünften Auflage aktualisierte Buch „Pflegetechniken von A […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Einfluss nehmen

Einfluss nehmen

Die Pflegekräfte als größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen, weiß nicht um ihre eigene Stärke und damit auch nicht wie viel Einfluss sie eigentlich nehmen könnten. Dafür braucht es ein anderes Verständnis von Macht, Gestaltungswillen und -fähigkeit. In „Einfluss nehmen“ gelingt es  der Autorin Eleanor Sullivan praxisnah •    zu zeigen, wie sich Pflegende der eigenen Macht und […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Wachstumsmarkt Ambulante Pflege

Wachstumsmarkt Ambulante Pflege

Der Geschäftsführer eines Kölner Pflegedienstes Birger Schlürmann zeichnet ein Bild der ambulanten Pflege, das zeigt, dass die Dienst­leister sich mit ihren Angeboten an den neuen Bedarf anpassen müssen. Nur mit einem umfassenden multiprofessionellen ambulanten und teilstationären Leistungsangebot können die Dienstleister ihre Existenz sichern.  Der Autor beleuchtet die ambulante Pflege aus drei Perspektiven: Die Probleme der […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →
Kommunizieren in der Pflege

Kommunizieren in der Pflege

In Kliniken und Pflegeeinrichtungen beschränkt sich häufig auf floskelhafte, oberflächliche und funktionale Gesprächsmuster. Wie kann man als Pflegekraft heilsame Worte finden und das, wo die Zeit zu einem persönlichen Gespräch mit den Patienten immer knapper wird. Hier ist von den Pflegenden eine Portion Selbstreflexion gefordert. Das kommunikative Berufsbild in der Gesundheits- und Kranken- sowie Altenpflege […]

Februar 28, 2018 Weiterlesen ... →