Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufbaukurs Dysphagie

29. Juli 2017 - 30. Juli 2017

Die Diagnostik und Therapie der Dysphagie erfordert ein hohes Maß an spezifischen Kenntnissen der klinischen Dysphagiologie.
Voraussetzungen für eine strukturierte, evidenzbasierte Therapie sind die klinische Eingangsdiagnostik durch den erfahrenen Therapeuten, die strukturierte endoskopische Diagnostik durch den HNO-Arzt und zusätzliche instrumentelle Diagnostik durch Radiologie, Pulmologie und Gastroenterologie.
Auf der Grundlage der Ergebnisse der Diagnostik können ein individuell auf den Patienten zugeschnittenes Therapieprogramm und eine effektive medizinische Basisversorgung gewährleistet werden.
Die Teilnehmer sollen anhand von klinischen und endoskopischen Befunden eigene Therapiepläne erstellen, welche dann ausgewertet und besprochen werden. Der Teilnehmer hat so die Möglichkeit seine Fähigkeiten, therapeutische Interventionen gezielt anzuwenden, zu überprüfen und zu erweitern. Die Teilnehmer lernen die Funktion und Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Endoskope kennen und können diese selbst an vorhandenen Modellen ausprobieren.

Details

Beginn:
29. Juli 2017
Ende:
30. Juli 2017

Veranstaltungsort

Das Dysphagiezentrum
Annaberg-Buchholz, 09456
Telefon:
03733 / 41 95 600
Webseite:
http://www.das-dysphagiezentrum.de/dasdysphagiezentrum.html