Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erfurter Dysphagiewoche zur Spezialisierung auf den Fachbereich DYSPHAGIE

12. August - 20. August

Die Zahl der Patienten, die an einer Dysphagie unterschiedlichster Ursachen leiden, nimmt ständig zu. In Deutschland werden jährlich allein nach Schlaganfall in der chronischen Phase ca. 36 000 Neuerkrankungen mit teilweise schwerwiegenden Komplikationen registriert.
Ein flächendeckendes professionelles Diagnostik- und Therapieangebot steht den Patienten derzeit leider nicht zur Verfügung.
Mit unserem einwöchigen, vom Dysphagiezentrum zertifizierten Intensivseminar bieten wir interessierten Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften einen kompletten Überblick über das Fachgebiet Dysphagiologie.
Mit dem Wissen und mit den durch den hohen Praxisanteil erworbenen „handwerklichen“ Fähigkeiten, die Sie in diesem Intensivkurs wissenschaftlich fundiert und praxisnah vermittelt bekommen, sollten Sie im medizinisch- therapeutischen Alltag:
Schluckstörungen erkennen,
gezielt und fachübergreifend diagnostizieren,
die medizinische Basisversorgung koordinieren,
das Trachealkanülenmanagement übernehmen,
eine effektive und wirksame Therapie planen,
therapeutische Übungen durchführen,
bei einem möglichen Notfall richtig reagieren,
Angehörige beraten,
das Überleitungsmanagement koordinieren,
strukturiert dokumentieren,
bei Kollegen, Vorgesetzten, Krankenkassen und Institutionen wissenschaftlich fundiert argumentieren und sich durchsetzen können.

Details

Beginn:
12. August
Ende:
20. August

Veranstaltungsort

Das Dysphagiezentrum
Schwerin, 19053
Telefon:
03733 / 41 95 600
Webseite:
http://www.das-dysphagiezentrum.de