Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pflegeexperte für außerklinische Intensivpflege und Beatmung

2. Juli - 19. Oktober

Abschluss: Zertifikat zur Führung der Bezeichnung „Pflegeexperte für außerklinische Intensivpflege und Beatmung“
Die Schulungsinhalte der Fachweiterbildung wurden in Arbeitsgruppen unter Mitwirkung u.a. des MDK, der AOK und mehrerer Aus- und Weiterbildungsbetriebe erarbeitet. Sie entspricht den Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft KNAIB. Das Qualitätsnetzwerk CNI nimmt die Weiterbildung als Grundlage für seine Empfehlungen zur Personalqualifikation. Die Schulung wird wissenschaftlich begleitet. Die Fachweiterbildung erfüllt und übertrifft die Forderungen der Ergänzungsvereinbarung über die Versorgung mit Leistungen der häuslichen Krankenpflege, für maschinelle Beatmung und der Vergütung dieser Leistung, der AOK Bayern. Insbesondere die Mindestanforderung zur Strukturqualität für ambulante Dienste, die Heimbeatmungsleistungen anbieten.
Der Unterricht findet im Blockunterricht statt.

Details

Beginn:
2. Juli
Ende:
19. Oktober

Veranstaltungsort

Neu-Ulm

Veranstalter

IpW Institut für pflegerische Weiterbildung GmbH
Telefon:
0 86 62/48 59 38
Webseite:
www.IpW-Schulungen.de