August 27, 2018 Weiterlesen ... →

Grenzenlos spielen in Porz

Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de

Gemeinsame Erlebnisse bauen Vorbehalte ab.

Ziel der deutschlandweiten Spendenaktion „Stück zum Glück“, einer gemeinsamen Initiative von REWE, Procter & Gamble (P&G) und der Aktion Mensch ist es über einen Zeitraum von drei Jahren eine Million Euro zu sammeln, um deutschlandweit neue inklusive Spielplätze zu schaffen und bestehende Spielplätze für alle Kinder aus- oder umzubauen. Geplant sind rund 40 inklusive Spielplatz-Projekte, auf denen Kinder mit und ohne Behinderung miteinander spielen können. Armin v. Buttlar, Vorstand der Aktion Mensch: „Das gemeinsame Spendenprojekt ‚Stück zum Glück‘ leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Inklusion. Denn wo Inklusion früh gelernt und gelebt wird, entstehen Barrieren im täglichen Umgang gar nicht erst.“ Realisiert wurde bereits ein Spielplatz für Kinder mit und ohne Behinderung in Köln Porz.
Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de

www.rewe.de/glück

Veröffentlicht in: News2