November 29, 2018 Weiterlesen ... →

Im Rollstuhl zu den Orang-Utans

Benni liebt Orang-Utans. Er möchte sie unbedingt auf der Insel Borneo besuchen. Aber, er ist an Muskeldystrophie Duchenne erkrankt: Der 28-Jährige ist seit seiner Pubertät völlig gelähmt. Wie Benni dennoch 15.000 Kilometer weit im Rollstuhl nach Indonesien reist, davon erzählt dieses Buch. Seine Familie und Helfer machen das Unmögliche möglich und so besucht er Orang-Utan-Camps, trifft Umweltschützer, begegnet den einheimischen Dayak und begeistert ganze Schulklassen mit seinem intensiven Lebensmut. Selbst schlammige Plantagenwege und eine zusammengebrochene Brücke halten ihn nicht davon ab, in ein Urwald-Dorf zu reisen, um selbst zu erfahren, wie Menschen und Tiere dort leben. Benni beschließt, sich künftig ganz für die Rettung des Regenwaldes und dessen Bewohner einzusetzen.
Papierfresserchens MTM-Verlag
184 Seiten, 16,90 Euro
ISBN 978-3-86196-760-6

Veröffentlicht in: Schicksal