Dezember 3, 2018 Weiterlesen ... →

Interviewpartner gesucht

Laura Schons schreibt zurzeit ihre Masterarbeit zum Thema „Erwachsen werden mit häuslicher Beatmung“. Ziel dieser pflegewissenschaftlichen Studie ist es herauszuarbeiten, wie häuslich beatmete Jugendliche das Erwachsenwerden erleben und was sie dabei bewegt. Mit dieser Studie möchte die Gesundheits- und Krankenpflegerin dazu beitragen, die Situation der Betroffenen besser zu verstehen und herauszufinden, welche Unterstützung helfen kann, die Beatmung in den Lebensplan zu integrieren. Dafür sucht sie junge Menschen, die auf ein Beatmungsgerät angewiesen, zwischen 16 und 27 Jahre alt sind und der Studentin in einem Interview von ihren Erfahrungen berichten möchten. Für weitere Informationen und Fragen steht sie gerne zur Verfügung!

Telefon: 01 57 / 81 57 27 42 oder per Email: laura.schons@uni-wh.de

Veröffentlicht in: News2