August 1, 2019 Weiterlesen ... →

Kurzfassung der COPD-Leitlinie 2018

COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) ist charakterisiert durch Atembeschwerden sowie eine persistierende und üblicherweise progrediente Atemwegsobstruktion. Hauptursachen sind in Deutschland und Österreich das Rauchen, seltener die berufliche Schadstoffexposition. Die Diagnose COPD ist bei allen Patienten mit Husten, Auswurf, Atemnot und einer Expositionsanamnese in Erwägung zu ziehen.
Diese evidenzbasierte Leitlinie der Deutschen Atemwegsliga und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin beinhaltet das Wichtigste in Kürze
• zur Diagnostik der COPD
• zur Schweregradeinteilung der COPD
• zur Differenzialdiagnose
• zur Therapie
• zur Exazerbation.

Thieme Verlag
40 Seiten,  4,99 Euro
ISBN: 9783132425217

Veröffentlicht in: Medizin, Pflege