August 7, 2017 Weiterlesen ... →

Laufen für Duchenne-Betroffene

Am 27. August 2017 geht der Kemnader Burglauf zugunsten muskelkranker Kinder in die zwölfte Runde. Die Organisatoren rechnen mit etwa 1.000 Teilnehmern, die unter folgenden Strecken wählen können: Dem Halbmarathon, dem zehn Kilometer-Lauf, dem zehn Kilometer-Walking oder dem Jedermannlauf. Außerdem findet ein besonderer Lauf für Menschen mit Handicap statt, für den sich Interessierte, aber auch Schulen anmelden können. Für Essen, Trinken und musikalische Unterhaltung ist ganztägig gesorgt. Ein Glücksrad und das Spielemobil des Stadtsportbundes werden auch vor Ort sein. Die Erlöse der Veranstaltung kommen dem Verein „Aktion Benni & Co“ zugute, der sich für Menschen mit der fortschreitenden Erkrankung „Duchenne-Muskeldystrophie“ einsetzt.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.kemnader-burglauf.de

Veröffentlicht in: News