Juli 1, 2019 Weiterlesen ... →

Pneumologische Rehabiliation

Die Patienten-Bibliothek gGmbH hat eine kostenfreie Broschüre zum Thema „Pneumologische Rehabilitation“ mit Schwerpunkt „COPD/Lungenemphysem“ herausgegeben. In der Veröffentlichung können Interessierte unter anderem nachlesen, was unter einer Pneumologischen Rehabilitation bei COPD zu verstehen ist, welche Einzelmaßnahmen durchgeführt werden und welche Wege zu einer Rehabilitation führen.

Die Pneumologische Rehabilitation ist eine nicht-medikamentöse Behandlungsoptionen, die Symptome und die körperliche Belastbarkeit von Lungenpatienten verbessern kann. Professor Dr. Klaus F. Rabe, Past-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP), erklärte bereits 2017 während des Pneumologie-Kongresses: „Gäbe es ein Medikament mit der Wirkungsweise einer Pneumologischen Reha, so würde dessen Nicht-Verordnung als ein Kunstfehler angesehen werden.“

Zum Ratgeber: www.copd-deutschland.de

Veröffentlicht in: Archiv