Juli 1, 2019 Weiterlesen ... →

Social Trackday 2019

Eines der bestätigten Fahrzeuge für den Social Trackday 2019
Credit: Roll it Films/BBM Motorsport

Am 8. Juli findet erstmals der Social Trackday auf der Rennstrecke in Meppen statt. Er wird für alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene ausgerichtet, die mit einer Muskeldystrophie des Typs Duchenne leben. Insgesamt werden fünfzehn Supersportwagen bereitgestellt, die über drei Stunden lang Mitfahrer auf die Strecke bringen. Für das leibliche Wohl ist während der gesamten Veranstaltung gesorgt.

Die Eventidee stammt von René-Marcel Kwasny. Der Geschäftsführer der Werbeagentur Roll it Films begleitete 2018 einige Events der Deutschen Duchenne Stiftung filmisch. Die Arbeit mit den lebensverkürzt Erkrankten inspirierte ihn dazu seine gesammelten Kontakte aus dem Motorsport-Bereich zu aktivieren und die Veranstaltung, gemeinsam mit seinem Team, ehrenamtlich auf die Beine zu stellen. Das Event ist für alle Teilnehmenden kostenfrei und ein ausschließliches Angebot für betroffene Mitglieder der aktion benni & co e. V.

Veröffentlicht in: Archiv