April 8, 2019 Weiterlesen ... →

SRH honoriert Arbeit der Beschäftigten

Zur SRH Berufliche Rehabilitation gehören das Berufsförderungswerk und die SRH Pflege in Heidelberg sowie das Berufliche Bildungs- und Rehazentrum in Karlsbad-Langensteinbach. Das Unternehmen und die Tarifkommission der Gewerkschaft ver.di haben sich aktuell darauf geeinigt, dass die Beschäftigten in zwei Stufen 5,7 Prozent mehr Gehalt erhalten. Zusätzlich zum höheren Entgeld wurde eine angepasste Tarifstruktur vereinbart. Der Tarifabschluss gilt rückwirkend zum 1. Januar 2019 für zwei Jahre, die Gremien müssen noch zustimmen. „Mit dieser Einigung honorieren wir die Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gleichzeitig modernisieren wir die Struktur der Tarife und bauen Zulagen ab. So stellen wir das Unternehmen für die Zukunft auf“, sagen die Geschäftsführer Susanne Ecsedi und Thomas Windolf.

Veröffentlicht in: News2