September 16, 2019 Weiterlesen ... →

ALS-Forscher erhalten Spende

Der Verein niemALS aufgeben e.V. wurde im März 2018 in Schwabmünchen gegründet. Ziel ist auf die Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) im Rahmen von Aktionen und Veranstaltungen aufmerksam zu machen und Gelder für die Forschung zu sammeln. Zudem wurde ein ALS-Stammtisch eingerichtet, damit sich Betroffene austauschen können.

Einen Spendenbetrag in Höhe von 6.400 Euro hat niemALS aufgeben e.V. nun ALS-Forschern der Uniklinik Dresden übergeben. Die Summe kam unter anderem dank der feurigen „ALS Pepper Challenge“ zustande,  bei der ähnlich der Ice Bucket Challenge zum Nominieren im Internet und zum Spenden aufgerufen wird (wir berichteten: Feurige ALS-Kampagne).

Mehr Informationen über aktuelle Veranstaltungen finden Interessierte auf der Facebook-Seite des Vereins.

Credit: niemALS aufgeben e.V.
Veröffentlicht in: Archiv