Februar 21, 2020 Weiterlesen ... →

ALS-Tag an der Charité

Die Veranstaltung ist als ein Informationstag für Betroffene und Angehörige konzipiert und wird vom Team der Ambulanz für ALS und andere Motoneuronerkrankungen an der Charité vorbereitet. Der ALS-Tag bietet die Möglichkeit zum Austausch über aktuelle Studien, Medikamente sowie den Stand der ALS-Grundlagenforschung an der Charité. Die Teilnehmer erwartet ein informatives Programm.

Geplant sind Vorträge zu den Themen:

  • Neues aus Forschung und Entwicklung bei der ALS
  • Neurofilament – ein neuer Test in der ALS-Ambulanz
  • Die ALS-App – Forschung von zu Hause
  • Studien und Behandlungsinnovationen an der Charité.

Außerdem gibt es eine offene Fragerunde, Workshops sowie Information- und Beratungsstände. Um Anmeldung für die Veranstaltung in Berlin am 25. April wird gebeten.

Veröffentlicht in: News