Juli 8, 2019 Weiterlesen ... →

Bewegungs­initiative für Menschen mit COPD

Der Lungeninformationsdienst klärt unter anderem darüber auf, dass Menschen, die mit einer Lungenkrankheit leben, von Lungensport profitieren können. Dazu zählen auch an COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) Erkrankte. Nachdem der behandelnde Arzt die gesundheitlichen Vorraussetzungen als gegeben sieht, kann sogar ein Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport gestellt werden. Entsprechende Lungensportgruppen sind über ganz Deutschland verteilt.

Am 13. Juli 2019 findet in Nürnberg ein Wandertag für Betroffene statt. Unter dem Motto „Mein Atem, mein Weg“ sollen Menschen mit COPD zu mehr Bewegung im Alltag motiviert werden. Die Erkrankten gehen gemeinsam spazieren, denn so macht Bewegung mehr Spaß. Es kann zwischen drei unterschiedlichen Strecken gewählt werden,  Ärzte und Trainer begleiten die Veranstaltung. Atemerleichternde Übungen werden gezeigt und auch Raum für Austausch mit anderen Teilnehmenden wird geschaffen.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.mein-atem-mein-weg.de

Veröffentlicht in: Archiv