Februar 15, 2021 Weiterlesen ... →

DIGAB Hamburg verschoben

Die Kongresspräsidenten PD Dr. med. Sven Hirschfeld und Dr. med. Benjamin Grolle.

Auch die Veranstalter des bereits von 2020 auf 2021 verschobenen DIGAB Kongresses haben sich nun aufgrund der aktuellen Pandemielage entschieden, den Jahreskongress erneut terminlich zu verlegen.  Sollte er bisher im Frühsommer stattfinden, laden die Kongresspräsidenten PD Dr. med. Sven Hirschfeld und Dr. med. Benjamin Grolle nun im Herbst nach Hamburg ein. Nach vielen Beratungen und Sondierungen von Intercongress mit den beiden Kongresspräsidenten wurde beschlossen, den DIGAB-Kongress auf 25. bis 27. November 2021 zu verschieben. Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass bis dahin wieder Live-Veranstaltungen möglich sind und: „… wir uns dann alle endlich einmal wieder „Auge in Auge“ wiedersehen können.“

Veröffentlicht in: News