November 16, 2020 Weiterlesen ... →

Empfehlung des NLGA

Das niedersächsische Landesgesundheitsamt hat eine Empfehlung im Zusammenhang mit COVID-19 (Infektionen durch das SARS-CoV-2-Virus) veröffentlicht, die sich  an Alten- und Pflegeheime sowie ambulante Pflegedienste richtet. Demnach wird leicht erkrankten Patienten ohne Risikofaktoren, soweit möglich, die ambulante Versorgung und Separierung im eigenen häuslichen Umfeld empfohlen. Personen mit schweren Vorerkrankungen, chronischen Grunderkrankungen, Immunschwäche oder hohem Alter wird ein besonderes Risiko für schwere Krankheitsverläufe und Komplikationen zugesprochen. Bei Verdacht auf eine Infektion durch SARS-CoV-2 sollte gemeinsam mit dem behandelnden Arzt die stationäre Behandlung erwogen werden. Das aufnehmende Krankenhaus und der gegebenenfalls erforderliche Krankentransport sind vorab über die Verdachtsdiagnose zu informieren.

Veröffentlicht in: News