August 9, 2019 Weiterlesen ... →

Leitfaden „Künstliche Beatmung. Was nun?“

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung hat einen Leitfaden zur ersten Orientierung bei invasiver Beatmung aufgrund erworbener Schädigungen des Nervensystems veröffentlicht.

Die Broschüre „Künstliche Beatmung. Was nun? Leitfaden zur ersten Orientierung“ ermöglicht Betroffenen und Angehörigen einen allgemeinverständlichen Einstieg in eine komplexe Thematik. Durch die Lektüre können erste Fragen selbst beantwortet werden und es wird auf kompetente Ansprechpartner aus diesem Bereich hingewiesen.

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung setzt sich in ihren Arbeitsbereichen Rehabilitation, Freizeit, Bildung, Beratung und Touristik seit über 100 Jahren für die Überwindung gesellschaftlicher Barrieren, Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung sowie ein inklusives Miteinander ein. Ihr Ziel ist eine offene Gesellschaft, an der Menschen unabhängig von ihrer Behinderung teilhaben können – ganz nach ihrem Motto „Mittendrin, so wie ich bin.“

Veröffentlicht in: News3