Juli 10, 2020 Weiterlesen ... →

Pädiatrischer Fachtag geplant

Medikids ist ein Fortbildungsangebot im Rahmen eines Kongresses der sich speziell an Pflegefachkräfte aus dem Bereich der pädiatrischen außerklinischen Intensivpflege richtet. Herzstück des Medikidskongresses der am 18. September dieses Jahres in Umkirch stattfinden soll, sind die praxisorientierten Workshops. Es werden vier Workshops angeboten, jeder Workshop wird vier Mal wiederholt. Um intensives Arbeiten zu ermöglichen, sind die Teilnehmerplätze begrenzt. Ebenso gibt es zwei Vorträge und ein Disskusionsforum. In letzterem steht das umstrittene Intensivpflegestärkungsgesetz IPREG und dessen Auswirkung auch auf die pädiatrische Intensivpflege im Fokus. Wichtig ist den Veranstaltern einen rein pädiatrischen Fachtag zu gestalten, um den Besonderheiten dieser Versorgungsform auch gerecht zu werden und speziell darauf eingehen zu können. Die Veranstalter, sichern zu, dass die aktuelle pandemische Entwicklung aufmerksam beobachten wird. Die Teilnehmerzahl ist deshalb auf 80 Personen begrenzt. Im Veranstaltungshotel sowie den Workshop-Räumen werden zum Zeitpunkt erforderliche Hygienebedingungen gewissenhaft beachten. Bei einer pandemiebedingten Kongressabsage bleibt die Anmeldung bis 14 Tage vor der Veranstaltung stornierungskostenfrei.
www.medikids-kongress.de

Den Besonderheiten der pädiatrischen Intensivpflege gerecht werden, das ist das erklärte Ziel der Veranstalter.
Veröffentlicht in: News3