Februar 17, 2020 Weiterlesen ... →

Politik bei der ArGe Lebenswelten

Am 20. und 21. März 2020 tagt in Berlin die Arbeitsgemeinschaft Lebenswelten. Auch hier ist der politische Diskurs Programm. Nachdem hier der aktuelle Stand zum GKV-IPReG erläutert wird, folgt eine Diskussion über die Auswirkungen und gemeinsame gesundheitspolitische Aktionen im Rahmen des dann möglicherweise schon zum Gesetz gewordenen Entwurfes – gerade für intensivpflegebedürftige Kinder, Jugendliche und deren Familien. Weitere Punkte auf der Tagung werden die ­Finanzierungslücke der pädagogischen Leis­tungen in der Intensivversorgung von Kindern und Jugendlichen in spezialisierten Wohngemeinschaften sein, Refinanzierungsmöglichkeiten von Leistungsangeboten sowie die ­Besichtigung einer solchen WG.

www.lebens-welten.de

Veröffentlicht in: News