Oktober 21, 2019 Weiterlesen ... →

Teilnehmer für Online- Befragung gesucht

Die außerklinische Intensivpflege sieht sich in der heutigen Zeit mit stetig ansteigenden Anforderungen konfrontiert. Die Pflegesituationen der Patienten in der außerklinischen Intensivpflege stellen sich immer komplexer dar. Dies erfordert ein hohes Fachwissen der handelnden Pflegefachkräfte in der Patientenversorgung.

Außerklinische Intensivpflegedienste stehen vor der großen Herausforderung Fachpersonal zu gewinnen und entsprechend der organisationalen Wissensanforderungen zu entwickeln. Personalfluktuation gefährdet aufgebaute Unternehmenswissensbestände. Es ist zu vermeiden, das mit dem beruflichen Wechsel des Personals Unternehmensfachwissen verloren geht. Medizinisches und pflegerisches Fachwissen am richtigen Ort und zum richtigen Zeitpunkt kann den Pflegeprozess unterstützen und zur Steigerung der Versorgungsqualität führen.

Digitales Wissensmanagement kann außerklinische Intensivpflegedienste dabei unterstützen, unternehmensinternes Fachwissen zu entwickeln, zu verteilen und Wissensverluste zu vermeiden. Joachim Willms ist Student an der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH-Fernstudium) im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik. Er untersucht im Rahmen seiner Masterthesis digitales Wissensmanagement in der außerklinischen Intensivpflege und sucht für seine Befragung Teilnehmer.

Den Umfragelink zur Teilnahme an der Befragung finden Sie hier:
www.umfrageonline.com

Veröffentlicht in: Archiv