Juli 26, 2020 Weiterlesen ... →

Trotz Entspannung: Nächste Veranstaltung abgesagt

Nun fällt auch die Tagung „Außerklinische Beatmung Kinder und Kleinkinder“ in Ulm der aktuellen Pandemielage zum Opfer. Die Verantwortlichen sagen:  „Um Ihre und unsere Gesundheit nicht zu gefährden und vor allem um die von Ihnen betreuten Kinder und Jugendlichen vor einer Corona-Infektion zu schützen, haben wir nun schweren Herzens entschieden, unsere diesjährige Tagung abzusagen. All das, was unsere Veranstaltung ausmacht, vor allen Dingen die praktischen Workshops, dürfen wir Ihnen dieses Jahr leider nicht so präsentieren, wie Sie es von uns gewohnt sind. Uns ist bewusst, dass Ihnen durch unsere Absage dieses Jahr eine weitere Möglichkeit einer Fortbildung genommen wird.
Wir sehen unsere Tagung „Außerklinische Beatmung Kinder und Kleinkinder“ jedoch nicht nur als reine Wissensvermittlung.
Unsere Veranstaltung ist geprägt durch die vielen angenehmen Begegnungen, durch die jährlichen Wiedersehen und durch den intensiven persönlichen Austausch jenseits der Workshops und der Vorträge in den Pausen, beim Mittagessen oder am Abend beim Get-Together.“

Und ein Augenzwinkern muss auch in diesen schwierigen Zeiten erlaubt sein: „Ein Gutes hat diese Absage dennoch: Wir waren noch nie so fortgeschritten in der Terminplanung für die kommende Veranstaltung wie dieses Jahr.“

Die nächste Tagung Außerklinische Beatmung Kinder und Kleinkinder 2021 wird am 22. und 23. Oktober 2021 in Ulm stattfinden.

 

 

Dr. Benjamin Grolle, Veronika Langbein, Dr. Carola Schön, Silvia Ferreira, Katja Borgardt, Professor Dr. Hans Fuchs und Dr. Kurt Wollinsky werden bestimmt auch im kommenden Jahr in Ulm vertreten sein (v.l.n.r.)
Veröffentlicht in: News3