Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf der Homepage des G-BA veröffentlicht, wenn auch noch unter dem Vorbehalt der Prüfung durch das Bundesministerium für Gesundheit. Am kommenden Freitag, 26. November 2021, findet von 17.00 bis 19.00 Uhr im Rahmen eines Zoom-Meetings die Diskussionsrunde: „Die neue Intensivpflege-Richtlinie ist da: Ist der Paradigmenwechsel gelungen?“ statt. Es diskutieren: Dr. A. Hakim Bayarassou, niedergelassener Facharzt in Köln im Zentrum für außerklinische Beatmung (ZAB), Markus Behrendt, Vorsitzender von IntensivLeben e.V., Beate Bettenhausen, Vorstand Landesverband Bayern für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V., Vorsitzende Stiftung Leben pur, Vorstand Helfende Hände e.V., Dr. Michael Brenske, Deutsche Krankenhausgesellschaft, Prof. Dr. rer. medic. Michael Isfort, stellv. Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Deutsches Instituts für angewandte Pflegeforschung (dip) e.V., Julius Lehmann, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Sebastian Lemme, Mitglied des Bundesvorstands SelbstHilfeVerband – FORUM GEHIRN e.V. und Kordula Schulz-Asche, MdB, Bündnis 90/Die GRÜNEN. Es moderieren Dr. Maria Panzer und Christoph Jaschke. Fragen aus der Zuhörerschaft, ob mündlich oder über die Chatfunktion, sind erwünscht. Die Erstfassung dieser Richtlinie kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Artikel

Patientenbeirat gegründet

„Der Patient im Fokus“ – diesen Anspruch verstärkt die GHD-Unternehmensgruppe mit der Gründung des Patientenbeirats. Das Unternehmen ist bundesweit in der Patientenversorgung mit Reha-, Hilfs- und...

Spende für Humor hilft heilen

Die GOP Entertainment-Group spendet 10.000 Euro an die Stiftung 'Humor Hilft Heilen'.  Lachen ist bekanntlich die beste Medizin! Da man Humor jedoch nicht als...

Neue Wege für’s Gesundheitswesen finden

Die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ist eine immense Herausforderung. Es gibt zwar schon viele einzelne bahnbrechende Ideen und Projekte, doch der...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge