Neues von opseo und BaWiG

Neues von opseo und BaWiG

Die opseo Gruppe, ein Anbieter von außerklinischer Intensivpflege für Kinder und Erwachsene, hat in den vergangenen Jahren ein kontinuierliches Wachstum vollzogen. Um auch in Zukunft weitere Expansionen unter den qualitativen Ansprüchen der Gruppe realisieren zu können, setzt opseo auf die personelle Erweiterung der Geschäftsleitung. „Ich bin sehr stolz darauf, dass mit Frau Jentsch und Herrn […]

Oktober 14, 2019 Weiterlesen ... →
Spende erfreut vier Organisationen

Spende erfreut vier Organisationen

Die OxyCare Medical Group sammelt seit Jahren Spenden, um kranken Kindern Unterstützung zukommen lassen zu können. In diesem Jahr feiert das Unternehmen 20-jähriges Firmenjubiläum. Zu diesem besonderen Anlass hob Firmengründer Peter Peschel die derzeitige Spendensumme auf 20.000 Euro an und übergab sie an vier gemeinnützige Organisationen (KlinikClowns e.V., Kinderhospiz Löwenherz e.V, Kinderhospiz Jona, Haus Mara […]

Oktober 14, 2019 Weiterlesen ... →

ALS-mobil e.V.: Kommende Termine

Am 15. Oktober 2019 findet die vierte Demonstration gegen den vorliegenden Entwurf zum Rehabilitations- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) und für den Erhalt der Selbstbestimmung statt. Ab 15.30 Uhr treffen sich Betroffene, deren Angehörige, aber auch Pflegefachkräfte und andere Interessierte in der Herrenstraße 8a in Hannover. Jeden Freitag  (11 bis 13 Uhr) findet diesbezüglich auch eine Mahnwache […]

Oktober 14, 2019 Weiterlesen ... →

SAVE THE DATE

Unter dem Motto „Brennpunkt Wunde – die Wundbehandlung der Zukunft“ findet im Juni 2020 der 9. Ulmer Wundkongress statt. Drei große Themenblöcke begleiten die Teilnehmer durch den Tag: Die Wundbehandlung der Zukunft – wo führt uns der Weg hin? Die Wundbehandlung der Zukunft – alternative Versorgungsmöglichkeiten bei chronischen Wunden Die Wundbehandlung der Zukunft – Wundexperten […]

Oktober 14, 2019 Weiterlesen ... →
Atmungstherapeuten unter sich

Atmungstherapeuten unter sich

Am vergangenen Wochenende stand Hamburg ganz im Zeichen der Atmungstherapie. Am 12. und 13. September trafen sich die Fachleute in der Handelskammer zum Austausch über Berufsbild und -politik, über die Entwicklung der vergangenen zehn Jahre. Man wagte einen Blick in die Zukunft und lotete den Spannungsbogen zwischen Monetik und Ethik aus. Die Themen wurden meist […]

Oktober 14, 2019 Weiterlesen ... →
Digitalisierung als Chance?

Digitalisierung als Chance?

  Die Digitalisierung kann Unternehmen und Menschen mit Behinderung neue Chancen für die berufliche Teilhabe bringen. Allerdings sind dafür gemeinsame Anstrengungen von Politik und Sozialpartnern notwendig. Zu diesem Ergebnis kamen mehr als siebzig Teilnehmer des Workshops „Digitalisierung als Chance“, der Mitte September im Institut der deutschen Wirtschaft (IW) stattfand. Anlass für den Workshop war das […]

Oktober 7, 2019 Weiterlesen ... →

Neues Prüfsystem braucht Augenmaß

In stationären Pflegeeinrichtungen kommt seit dem 1. Oktober 2019 ein neues Prüfsystem zur Anwendung. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) fordert das seit langem, hat an der Entwicklung mitgearbeitet und begrüßt ausdrücklich, dass es jetzt in die Umsetzung geht. Das Konzept dazu ist gut und pflegewissenschaftlich fundiert. Damit bietet sich eine angemessene Methode, die tatsächliche […]

Oktober 7, 2019 Weiterlesen ... →
Nachfolgerin von Bienstein

Nachfolgerin von Bienstein

Professor Dr. Margareta Halek, Altenpflegerin und Pflegewissenschaftlerin, ist auf den Lehrstuhl für Pflegewissenschaften an der Universität Witten/Herdecke berufen worden. Gleichzeitig wurde sie zur Leiterin des gleichnamigen Departments gewählt. Sie möchte das Department für Pflegewissenschaften thematisch breiter auftstellen und den Praxisbezug innerhalb der Studiengänge und Schwerpunkte verstärken. „Neben professionell Forschenden werden in Deutschland auch innovative Pflegepraktikerinnen […]

Oktober 7, 2019 Weiterlesen ... →

„Mein Atem, mein Weg“

Im Rahmen des Patientenwandertags „Mein Atem, mein Weg“ gehen Menschen, die an COPD erkrankt sind, gemeinsam spazieren. Die Veranstaltung findet am 12. Oktober 2019 im Herzogenriedpark in Mannheim statt. Es kann zwischen drei verschiedenen Strecken gewählt werden, ein Team aus Ärzten und Trainern ist vor Ort. Das Angebot soll Menschen mit COPD zu mehr Aktivität […]

Oktober 2, 2019 Weiterlesen ... →
Ambulante Pflege von Förderprojekt ausgeschlossen

Ambulante Pflege von Förderprojekt ausgeschlossen

Die Ruhrgebietskonferenz Pflege kritisiert, dass die ambulante Pflege vom neuen Förderprojekt „Miteinander und nicht allein“ ausgeschlossen wurde. Das Projekt des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales soll im Quartier Verbünde schaffen, die ältere Menschen vor Einsamkeit schützen und Teilhabemöglichkeiten schaffen. Bewerben dürfen sich ausschließlich Anbieter stationärer oder teilstationärer Pflege, die einen Gesamtversorgungsbetrag besitzen oder anstreben. […]

Oktober 1, 2019 Weiterlesen ... →
Pneumologen entwickeln Leitlinien-App

Pneumologen entwickeln Leitlinien-App

Ärzte müssen oft in kurzer Zeit weitreichende Entscheidungen darüber treffen, welche Behandlung und Medikation den Patienten am besten hilft. Weisen Personen mehrere Krankheitsbilder auf, so erfordert dies, neben dem eigenen Fachgebiet auch das Wissen weiterer Disziplinen mit einzubeziehen. Damit Mediziner dieses Wissen jederzeit griffbereit haben, entwickelt die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) […]

September 30, 2019 Weiterlesen ... →

Tirol: Außerklinische Intensivpflege kommt

Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, soll in Tirol im Rahmen eines landesweiten Projekts die Außerklinische Intensivpflege eingeführt werden. Markus Stein, Oberarzt der Pneumologischen Abteilung im Krankenhaus Hochzirl-Natters, kennt die medizinische Seite, aber auch die Schicksale der Betroffenen und hat sich aktiv dafür eingesetzt, dass diese zukünftig zuhause beatmet werden können, um ein möglichst normales Leben […]

September 30, 2019 Weiterlesen ... →

APD setzt auf Team-Entwicklung auf dem Wasser

APD setzt auf Team-Entwicklung auf dem Wasser

Bei strahlendem Septemberwetter bestanden sechs angehende Altenpflegefachkräfte der APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH eine ganz besondere Prüfung – eine Paddeltour auf der Ruhr. Im Dreier-Kanu zwischen Bochum-Dahlhausen und Essen-Steele lernten sich die Auszubildenden nicht nur besser kennen, sondern merkten schnell, dass sie zusammenarbeiten müssen, um an ihr Ziel zu kommen. Begleitet wurden die jungen Frauen […]

September 30, 2019 Weiterlesen ... →
Schulterschluss auf dem 3. IPV Get-together

Schulterschluss auf dem 3. IPV Get-together

Umso wichtiger ist es jetzt, und da war sich der größte Teil der Teilnehmer des 3. Get-Together auf der MS Catwalk einig, dass sich gerade jetzt auch die Pflegefachkräfte und die dahinter stehenden Pflegedienste solidarisch zeigen. Aktionen wie das Sammeln von Unterschriften, die Teilnahme an Demonstrationen und vor allem die rege Kontaktaufnahme zur Politik und […]

September 30, 2019 Weiterlesen ... →

SGB V: Neuer Rahmenvertrag

Wie der Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. (VDAB) berichtet, hat die Arbeitsgemeinschaft der privaten Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz zusammen mit den Landesverbänden der Krankenkassen in Rheinland-Pfalz für ihre Mitgliedsbetriebe einen neuen landesweiten Rahmenvertrag für die Leistungen der häuslichen Krankenpflege nach dem SGB V vereinbart. Die neue Vereinbarung sieht neben einer Gebührenerhöhung auch eine Qualifikationsöffnung bei […]

September 30, 2019 Weiterlesen ... →

Abschied vom A.I.B.

Alexander Heimerl, der viele Jahre bei AGAPEO (Häusliche Kinderkrankenpflege GmbH) arbeitete und zuletzt bei A.I.B. (Ambulante Intensivpflege Bayern) aktiv war, hat sich dazu entschlossen neue Wege zu gehen. Er verlässt das Unternehmen zum 30. September 2019.

September 30, 2019 Weiterlesen ... →

Niedersächsisches Landesgesundheitsamt bittet um Unterstützung

Eine Studie soll verlässliche Daten über die Häufigkeit von Infektionen, Antibiotikaanwendungen sowie Vorkommen von Multiresistenten Erregern (MRE) in der außerklinischen Versorgung ermitteln. Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt bittet um Unterstützung. Patrick Ziech, Hygiene-Netzwerkkoordinator beim Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA), ist für das Thema „Hygiene in der außerklinischen Intensivpflege“ zuständig. Anhand einer Online-Studie will er den Status-Quo über das Aufkommen […]

September 25, 2019 Weiterlesen ... →

Workshop „Intensivpflege in der Praxis“

Der Rechtsanwalt Michael Helbig bietet einen dreitägigen Workshop in Palma de Mallorca (Auditorium de Palma de Mallorca) an. Innerhalb des Workshops sollen die Teilnehmer gemeinsam mit dem Referenten Arbeitsunterlagen erstellen, die als Vorlagen für die praktische Umsetzung dienen. Zu den Inhalten gehören: Die Qualitätsprüfungs-Richtlinie Häusliche Krankenpflege (QPR-HKP)in der Intensivpflege Gefährdung der Unternehmensexistenz durch den Abschluss […]

September 25, 2019 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen,


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.