Die Fachzeitschrift beatmetleben ist das Medium für die außerklinische Intensivversorgung und Beatmung. Modern und lesefreundlich werden in beatmetleben Beiträge über aktuelle Ereignisse, politische Entwicklungen, stationäre Einrichtungen, Wohngemeinschaften, ambulante Dienste, Therapiemöglichkeiten, Pflegekonzepte sowie neue und bewährte Produkte veröffentlicht. Berichte von Betroffenen und Interviews mit pflegerischen und medizinischen Fachkräften runden die Inhalte der Fachzeitschrift ab.

Nachrichten

GKV-Schätzerkreis: Für 2022 fehlen sieben Milliarden Euro

Bei der Sitzung des GKV-Schätzerkreises haben die Expertinnen und Experten von Bundesgesundheitsministerium, Bundesamt für Soziale Sicherung und GKV- Spitzenverband für das nächste Jahr einen...

Das Aktivcamp Pflege geht wieder online!

Seitdem das erste Aktivcamp 2017 stattfand, ist es ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen, die Pflege verändern wollen. Die sich offen und auf Augenhöhe...

DKMS sucht Spender für Buben aus Landkreis Karlsruhe

Helft Eric! „Es gibt nur ein Ziel: Das Leben unseres Kindes zu retten.“ Der zehnjährige Eric aus Bad Schönborn (Landkreis Karlsruhe) hat Blutkrebs. Seine neuen Klassenkameraden...

Das Aktivcamp Pflege geht wieder online!

Seitdem das erste Aktivcamp 2017 stattfand, ist es ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen, die Pflege verändern wollen....

Zahlen, Daten & Fakten

300

Intensivpflegedienste haben sich bis Ende 2020 ins DIGAB-Register für außerklinische Intensivpflege eintragen lassen. Hier ist ganz klar noch Luft nach oben.

600

Millionen Menschen sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO weltweit an COPD erkrankt.

16700000000

(16,7 Mrd.) Euro betrugen die Finanzreserven der gesetzlichen Krankenkassen zum Stichtag 31. Dezember 2020. Sie wiesen außerdem ein Defizit von 2,65 Milliarden Euro laut BMG aus.

Das sagen unsere Leser

Das könnte Sie auch interessieren