Schlappe für Spahn?

Schlappe für Spahn?

Jüngst traf man sich vor und im Bundestag, um über das GKV-IPReG in erster Lesung zu beraten. Während vor dem Reichstag Menschen, die mit außerklinischer Intensivpflege leben für ihr Recht auf Selbstbestimmung protestierten, debattierten drinnen Politiker jeglicher Couleur über den Gesetzentwurf, der auch nach der dritten Überarbeitung Anlass zur Sorge von Betroffenen gibt. Ähnlich sahen […]

Mai 28, 2020 Weiterlesen ... →

Im Netz gefunden: „Die Atmungstherapeuten“ 

Ärzte, Intensivpflegekräfte und Atmungstherapeuten informieren auf dem YouTube Kanal “Die Atmungstherapeuten“ Interessierte über spannende und aktuelle Themen aus Pneumologie, Intensivmedizin und angrenzenden Fachbereichen. Harald Keifert ist Teil des etwa 15-köpfigen Teams, das an dem Kanal mitarbeitet. Wer möchte kann Themenwünsche einbringen. https://www.youtube.com/channel/UCEs1UQi7PaLJ-NPB695itDg

Mai 25, 2020 Weiterlesen ... →
„Innovativ durch Forschung“

„Innovativ durch Forschung“

  Mit intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit will das Medizintechnikunternehmen Sunrise Medical dazu beitragen, dass Barrieren im Alltag von Rollstuhlnutzern abgebaut werden. Für dieses Engagement und die Investitionsbereitschaft in Forschung wurde das Unternehmen nun vom renommierten Stifterverband gewürdigt und darf das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ tragen. Die Auszeichnung „Für Problemlöser und Innovationshelden“ wurde von dem größten […]

Mai 25, 2020 Weiterlesen ... →

Bundesteilhabepreis 2020 gestartet

Zum zweiten Mal lobt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Bundesteilhabepreis aus. Mit insgesamt 17.500 Euro werden die drei besten Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte prämiert, die vorbildlich für einen inklusiven Sozialraum sind und bundesweit auf Kommunen oder Regionen übertragbar sind. Das Thema in diesem Jahr lautet: „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland“. Für […]

Mai 25, 2020 Weiterlesen ... →
Landesregierung stockt Sonderprämie auf

Landesregierung stockt Sonderprämie auf

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz stockt laut der dortigen Landespflegekammer die Corona-Sonderprämie für Pflegefachpersonen in der Langzeitpflege auf.  „Wir freuen uns sehr darüber, dass sich das Land Rheinland-Pfalz für die Aufstockung der Corona-Sonderprämien für Pflegefachpersonen in der Langzeitpflege entschieden hat. Damit übernimmt das Land auch bei dieser Fragestellung die klare Verantwortung. Die Berufsgruppe der professionell Pflegenden ist […]

Mai 25, 2020 Weiterlesen ... →
Überarbeiteter Gesetzentwurf veröffentlicht

Überarbeiteter Gesetzentwurf veröffentlicht

Das Bundesgesundheitsministerium hat zum Ende der vergangenen Woche eine überarbeitete Version des GKV-IPReG veröffentlicht. Das geplante Gesetz zur Stärkung der außerklinischen Intensivpflege und des Rehabilitationsbereiches steht seit August 2019 in der Kritik. Zahlreiche Protestaktionen, mit öffentlichen Mahnwachen und einer außergewöhnlich erfolgreichen Petition, begleiteten den Weg vom RISG hin zum GKV-IPReG. Nun, am Mittwoch den 27. […]

Mai 25, 2020 Weiterlesen ... →

Therapeuten fit für die AIP

Am 14.05.2020 startete der erste Kurs zum „Fachtherapeuten in der außerklinischen Intensivversorgung“ mit dem Ziel Therapeuten in der außerklinischen Intensivversorgung die Tür zu einem ganzheitlichen und transdisziplinären Verständnis zu öffnen und somit ein gezieltes logopädisches sowie physio- und ergotherapeutisches Handeln in der außerklinische Beatmung zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, Hintergründe zu chronischen Erkrankungen […]

Mai 11, 2020 Weiterlesen ... →

#pflegereserve der Stiftung Bertelsmann

#pflegereserve möchte dazu beitragen, die Engpässe während der corona-Krise zu reduzieren. Dazu sucht die Stiftung Bertelsmann mit ihrer #pflegereserve examinierte Fachkräfte, die aktuell nicht im Pflegeberuf tätig sind, aber bereit wären und die Möglichkeit hätten, vorrübergehend einzuspringen. Diese „Pflege-Reservisten“ werden mit Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zusammengebracht, bei denen aufgrund der Pandemie besondere Personalknappheit herrscht. Die Pflegekräfte […]

März 27, 2020 Weiterlesen ... →

Mit BaWiG online lernen

Angesichts der akuten Bedrohung durch das Corona-Virus hat die BaWiG einen Online-Schnellkurs in fünf übersichtlichen Teilthemen erarbeitet. Es handelt es sich um eine E-Learning-Reihe, die zu jeder Tageszeit abrufbar ist und in der L-Learning-Bibliothek zur Verfügung steht. Damit soll kurzfristig mehr Mitarbeitern im Gesundheitswesen ein seriöser Überblick und konkrete Hilfestellung gegeben werden, um professionelles Verhalten […]

März 25, 2020 Weiterlesen ... →

5. Koko erst in 2021

Bereits zum fünften Mal wird es den Kongress für Kooperation im Naturresort Schindelbruch im Südharz geben. Allerdings hat eine neue Konzeptausrichtung eine Terminverschiebung zur Folge. Die Veranstaltung findet zukünftig im Zweijahrestakt statt; das nächste Mal am 10. und 11. Mai 2021. Ursächlich für die Neuaufstellung war eine Umfrage unter den Kunden von LEBE und Gespräche […]

Januar 27, 2020 Weiterlesen ... →
Grundlagen zur Frührehabilitation

Grundlagen zur Frührehabilitation

Olaf Olthaus hat über 20 Jahre rehabilitativ gearbeitet, 17 dieser Jahre war er in der neurologischen Frühreha beschäftigt. Patientenzentriertes und kreatives ärztliches Handeln im interdisziplinären Team sind für ihn der Schlüssel für ein erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten.Olaf Olthaus führt in seinem Buch „Neurologische Frührehabilitation“ zunächst in die Prinzipien der frührehabilitativen Arbeit ein, um dann zehn […]

Januar 27, 2020 Weiterlesen ... →
DIGAB e.V. sieht erheblichen Verbesserungsbedarf beim IPReG

DIGAB e.V. sieht erheblichen Verbesserungsbedarf beim IPReG

Aus Sicht der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für außerklinische Beatmung (DIGAB) e.V. ergibt sich aus der Überarbeitung des „Referentenentwurfs eines Gesetzes zur Stärkung von Rehabilitation und intensiv-pflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz – RISG), der jetzt „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (Intensivpflege- und […]

Januar 21, 2020 Weiterlesen ... →

Überarbeitete RISG-Fassung eingereicht?

Überarbeitete RISG-Fassung eingereicht?

Wie am gestrigen Tag bekannt wurde, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eine überarbeitete Fassung des Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) in die regierungsinterne Abstimmung gegeben. Neben einer Namensänderung in „Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG)“ soll es auch Änderungen bezüglich des Vorrangs der stationären Versorgung gegenüber einer außerklinischen Intensivpflege geben. Weitere Details können Interessierte direkt auf der Seite des […]

Dezember 6, 2019 Weiterlesen ... →
Daheim statt Heim!

Daheim statt Heim!

Mitte November 2019 wurde auf dem dritten behindertenpolitischen Stammtisch in der Kleinen Markthalle in Stendal der Entwurf des Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetzes – kurz RISG –  diskutiert. Einigkeit bestand über die Beibehaltung der ambulanten Intensivpflege im heimischen Umfeld: Daheim statt Heim lautet hier das Motto! Auf dem Podium saßen (von links) Marco Gerling (Geschäftsführer der Vita […]

Dezember 5, 2019 Weiterlesen ... →
SAVE THE DATE

SAVE THE DATE

Am 10. und 11. März 2020 findet der vierte Rechtstag außerklinische Intensivpflege im Kongresszentrum Airport Nürnberg statt. Wie in den vergangenen Jahren werden Martin Rößler (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht) und Anja Hoffmann (LLM. Eur., Rechtsanwältin) als Referenten vor Ort sein. Ausführliche Informationen bezüglich des Programms folgen in Kürze. Der Gastgeber ist Curademic, die Akademie für […]

Dezember 4, 2019 Weiterlesen ... →

ZBI Hamburg stellt Insolvenzantrag

Das Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Hamburg-Eilbek, welches seit 2015 die außerklinische Beatmungs- und Intensivpflegelandschaft in Hamburg ergänzt, musste am 26. September 2019 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag stellen. Gravierende Baumängel am neuerrichteten Zentrum, gescheiterte Verhandlungen mit den Kostenträgern und Rückforderungen von HEK und TK besiegeln das Ende des ZBI Hamburg Eilbek. Die ZBI Gruppe äußerte […]

Dezember 2, 2019 Weiterlesen ... →
SRH Neresheim: Einweihung der Neu- und Umbauten

SRH Neresheim: Einweihung der Neu- und Umbauten

Seit kurzem sind die Neu- und Umbauarbeiten am SRH Fachkrankenhaus Neresheim abgeschlossen. Der neue Klinikanbau hat eine Gesamtfläche von über 2.000 Quadratmeter, die Intensivkapazität stieg auf 24 Betten an und die Abteilung für Frührehabilitation wurde auf 40 Betten erweitert. Damit verfügt die Klinik über eine der größten Intensivpflegeeinheiten für Patienten mit Hirnschädigungen in Süddeutschland. Neben […]

Dezember 2, 2019 Weiterlesen ... →

Bundesrat stimmt Angehörigen-Entlastungsgesetz zu

Der Bundesrat hat am 29. Dezember 2019 dem Angehörigen-Entlastungsgesetz mit großer Mehrheit zugestimmt. Damit kann das Gesetz in wesentlichen Teilen zum 1. Januar 2020 in Kraft treten. Zu den wesentlichen Änderungen des Gesetzes gehört, dass Sozialhilfeträger künftig auf das Einkommen der Kinder pflegebedürftiger Eltern erst dann zurückgreifen dürfen, wenn deren Bruttoeinkommen 100 000 Euro übersteigt. […]

Dezember 2, 2019 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen,die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.