Die neueste Ausgabe der „beatmetleben“ ist da

Die neueste Ausgabe der „beatmetleben“ ist da

Zwischen Expertise und Menschlichkeit – hier befinden sich Betroffene, Angehörige und Pflegefachkräfte jeden Tag. Alle an der außerklinischen Intensivpflege Beteiligten stellen sich täglich den unterschiedlichsten Herausforderungen. Gerade in diesen Zeiten, müssen sie oft schnell, strukturiert und professionell handeln. Sie alle haben also jeden Grund stolz darauf zu sein, was sie leisten. In der aktuellen Ausgabe […]

April 8, 2021 Weiterlesen ... →

Marcel Renz spricht aus Erfahrung

Ab Juni wird der selbst betroffene Journalist Marcel Renz quartalsmäßig auf der Plattform Evalumed einen kostenpflichtigen Online-Vortrag zum Thema Selbstbestimmung mit Beatmung halten. Leben mit Beatmung zu Hause – wie ist das selbstbestimmt möglich? In diesem Webinar räumt Marcel Renz mit dem scheinbaren Widerspruch „außerklinische Beatmung vs. selbstbestimmtes Leben“ auf. Er spricht aber auch über […]

März 29, 2021 Weiterlesen ... →
Kopfstützsystem für ALS-Betroffene

Kopfstützsystem für ALS-Betroffene

Die HeadUp Collar Kopfstütze, die entwickelt wurde, um Schmerzen zu lindern und Aktivitäten des täglichen Lebens wie Essen und Kommunikation auf Augenhöhe für Menschen mit einer Motoneuron-Erkrankung wie ALS zu erleichtern, ist jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das Unternehmen ProWalk erhältlich.  Der HeadUp Collar wurde als Ergebnis eines interdisziplinären Fünfjahresprojekts der […]

März 29, 2021 Weiterlesen ... →
Neuer Geschäftsführer in Kinderklinik Siegen

Neuer Geschäftsführer in Kinderklinik Siegen

Ausgewählt wurde der 49-Jährige vom Aufsichtsrat aufgrund seiner Krankenhausexpertise. Der gebürtige Siegener hat zuletzt die Malteser-Krankenhäuser in Köln und Bonn als Krankenhausgeschäftsführer verantwortet und kehrt jetzt zurück in seine alte Heimat. „Wir sind sehr froh, mit Carsten Jochum eine sehr erfahrene Person für diese wichtige Position gefunden zu haben. Er kennt die Mentalität der Menschen […]

März 29, 2021 Weiterlesen ... →
TRV stellt die Weichen neu

TRV stellt die Weichen neu

Zum 25-jährigen Jubiläum wird der bereits vor einigen Jahren begonnene Generationswechsel im Unternehmen TRV fortgeführt und die Geschäftsleitung neu aufgestellt. Neben den beiden Geschäftsführern Albert Föhrenbühler (Unternehmensgründer) und seiner Tochter Nicole Püschel rückt Vertriebsleiter Guido Serwane in die Geschäftsleitung auf. „Nach 25 Jahren wird es für mich Zeit, mich ein Stück weit zurückzuziehen. Selbstverständlich werde […]

März 29, 2021 Weiterlesen ... →

Fachverbände fordern Impfprio für pflegende Angehörige

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung fordern: Pflegende Angehörige müssen sich weiter vorrangig impfen lassen können! „In der geplanten neuen Impfverordnung sollen pflegende Angehörige nicht mehr in der höchsten Priorität berücksichtigt werden – das darf nicht passieren!“, so Helga Kiel, Vorsitzende des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm). „Pflegende Angehörige sind der größte Pflegedienst […]

März 29, 2021 Weiterlesen ... →

Das Phänomen Neuro-COVID

Ein Forschungsteam der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen hat bei mehr als 100 Patienten zwischen 20 und 95 Jahren festgestellt, dass in fast 60 Prozent der Fälle auch neurologische Symptome auftraten, die sogenannte NeuroCOVID. Immer häufiger wird berichtet, dass Infektionen mit SARS-CoV-2 nicht nur die Lunge betreffen, sondern auch Auswirkungen auf viele andere Organe des […]

März 8, 2021 Weiterlesen ... →
Herausforderung Palliativmedizin meistern

Herausforderung Palliativmedizin meistern

Das Buch „Interdisziplinäre Palliativmedizin“ beschreibt die aktuellen Herausforderungen der Palliativmedizin bei Erwachsenen beispielsweise in den Bereichen Organisation, gesellschaftlicher Wandel, Entscheidungsfindung, Digitalisierung sowie im Hinblick auf die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachbereiche und Berufsgruppen im ambulanten und stationären Bereich. Dem Umgang mit lebenserhaltenden Technologien in der Palliativmedizin und der Schnittstelle zwischen Palliativmedizin und Rehabilitation sind zum Beispiel […]

März 8, 2021 Weiterlesen ... →
Mit Büchern Gutes tun

Mit Büchern Gutes tun

Ein enger Freund der Verlegerin Silke Boger, ehemals leidenschaftlicher Turner, lebt seit einigen Jahren mit der Diagnose ALS. Trotz zunehmender körperlicher Einschränkungen hat er seine Lebensfreude nicht verloren. Silke Boger erlebt aber auch hautnah mit, welche Schwierigkeiten im Alltag ein individuelles Lebenskonzept ins Wanken bringen können, wie essenziell Teilhabe und Selbstbestimmung neben der medizinischen Versorgung […]

März 8, 2021 Weiterlesen ... →
Wundkongress in Neu-Ulm findet statt

Wundkongress in Neu-Ulm findet statt

Dieses Jahr ist der Ulmer Wundkongress des Häussler-Forums in Planung. Die Veranstalter hoffen sehr, dass die pandemische Lage es zulässt, dass der Kongress stattfinden kann. Daniela Schuster, Leiterin des Häussler-Forum:  „Zum 10-jährigen Jubiläum lautet das Motto ‘Brennpunkt Wunde – Proud to be!‘. Der Wundkongress ist aus dem Wunsch heraus entstanden, Patienten eine bestmögliche Versorgung zu […]

März 8, 2021 Weiterlesen ... →

Berufliche Qualifikation der Therapeuten auf dem Prüfstand

Spezialisten versus Generalisten in der außerklinischen Intensivversorgung – die berufliche Qualifikation der Therapeuten muss auf dem Prüfstand. Die Berufsausbildung der einzelnen Heilmittelberufe der Logopädie, Ergo- und Physiotherapie allein reicht längst nicht aus, um eine qualitätsorientierende therapeutische Arbeit zu leisten und der Komplexität und mehrdimensionalen Anforderungen von Menschen mit intensivpflegerischem Bedarf gerecht zu werden. Spätestens durch […]

März 1, 2021 Weiterlesen ... →
Jede Stimme zählt

Jede Stimme zählt

Tierärztin Sabine Häcker ist eine von sechs Frauen, die in diesem Jahr mit der „GOLDENEN BILD der FRAU” ausgezeichnet werden. Die Ehrung einer Frauenzeitschrift geht seit 2006 an Frauen, die sich herausragend für die Gesellschaft engagieren. Sabine Häcker ist ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins Hunde für Handicaps, der seit 30 Jahren Assistenzhunde für Menschen mit Behinderungen […]

März 1, 2021 Weiterlesen ... →

Die neue Ausgabe der beatmetleben ist erschienen!

Die neue Ausgabe der beatmetleben ist erschienen!

Mit der aktuellen Ausgabe der beatmetleben schauen wir erneut in die verschiedenen Versorgungsrealitäten rund um die außerklinische Beatmung. Gerade in diesen Zeiten lohnt sich der Blick in die Praxis. Sei es beim Thema Impfen, den Testverordnung oder der nach wie vor aktuellen Frage nach dem Motto „Ambulant vor stationär“? Und natürlich zeigen uns auch in […]

Februar 19, 2021 Weiterlesen ... →
Die Elefanten sind los!

Die Elefanten sind los!

Seit einigen Jahren findet man weltweit – an den entlegensten Orten – einen kleinen Elefanten aus Keramik. Jetzt ziert er auch die Redaktion der beatmetleben. Wer mehr über den Elefanten und seine Mission wissen will, kann in darüber in unserer Fachzeitschrift beatmetleben nachlesen.

Januar 18, 2021 Weiterlesen ... →
„Impfteams für ambulante Pflegeformen“

„Impfteams für ambulante Pflegeformen“

Das fordert die AWO Schleswig-Holstein, da ihrer Meinung nach die Mieter in diesen alternativen Wohnpflegeformen trotz teils hoher Pflegebedürftigkeit in der aktuellen Impfregelung nicht berücksichtigt werden. „Die Regelung des Landes zu den mobilen Impfteams berücksichtigt nur die stationären Pflegeeinrichtungen und nicht die über 80-Jährigen, die beispielsweise in einem Servicehaus in einer eigenen Wohnung mit ambulanter […]

Januar 18, 2021 Weiterlesen ... →
Tango mit wilden Kerlen

Tango mit wilden Kerlen

Der Lebenshilfe-Kalender SEH-WEISEN 2021 präsentiert Werke von Künstlern mit geistiger Beeinträchtigung – ihre Wünsche, Gedanken und Träume.  „Der rote Bus“ steht schon bereit und ab geht’s in den „Urlaub“. Dort können wir „Harmonie im Mondschein“ erleben oder „Tango“ tanzen mit „Wilden Kerlen“. Eine aufregende und phantasievolle Reise durch das kommende Jahr 2021 versprechen die Bildtitel […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →
Sprachcomputer für die Charité

Sprachcomputer für die Charité

Sprachcomputer ermöglichen Menschen, die ihr Sprachvermögen verloren haben, mit der Außenwelt zu kommunizieren. Über die Sprachausgabe des Computers, die via Touchscreen, einer Tastatur oder mittels Augenbewegung gesteuert wird, können Patienten wieder mit ihrem Umfeld kommunizieren. Das ermöglicht zum einen den Austausch mit Angehörigen, aber auch die Kommunikation mit Ärzten und Pflegern. Zum anderen haben die […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →
ALS Ambulanz in Mannheim

ALS Ambulanz in Mannheim

Ihre Expertise zu neurodegenerativen Erkrankungen wie der amyotrophen Lateralsklerose (ALS), Parkinson oder Chorea Huntington vertieft die Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Dazu hat die Neurologische Klinik eine neue Sektion geschaffen, deren Leitung Prof. Dr. med. Jochen Weishaupt übernimmt. Mit seinem Team will er sowohl die Erforschung dieser Krankheiten weiter vorantreiben als auch die Versorgung von Betroffenen in […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen,die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.