Die Fachzeitschrift beatmetleben ist das Medium für die außerklinische Intensivversorgung und Beatmung. Modern und lesefreundlich werden in beatmetleben Beiträge über aktuelle Ereignisse, politische Entwicklungen, stationäre Einrichtungen, Wohngemeinschaften, ambulante Dienste, Therapiemöglichkeiten, Pflegekonzepte sowie neue und bewährte Produkte veröffentlicht. Berichte von Betroffenen und Interviews mit pflegerischen und medizinischen Fachkräften runden die Inhalte der Fachzeitschrift ab.

Aktuelle Neuigkeiten

Fortbildung für mehr Lebensqualität

Die geforderten Basis- und Expertenkursen sind natürlich wichtig und unverzichtbar. Doch was gibt es darüber hinaus für Fortbildungen, die unseren Patienten tatsächlich ein Stück...

Die neue not ist erschienen

Die Ausgabe 5/2021 unseres Fachmagazines ist an die Leser unterwegs – angefüllt mit neuen interessanten Fachbeiträgen, aktuellen Meldungen und Hilfsmittelberichten.
Therapie ist endlich wieder möglich...

Hoher Querschnitt – wie geht es weiter

Am 29. September 2021 findet von 17:00 - 19:00 Uhr der MAIK Onlinetalk „Hoch Querschnittgelähmt - Entlassen und verlassen?“ statt. Es geht um die...

Die neue not ist erschienen

Die Ausgabe 5/2021 unseres Fachmagazines ist an die Leser unterwegs – angefüllt mit neuen interessanten Fachbeiträgen, aktuellen Meldungen...

Die neue not ist erschienen

#ALSbewegtuns

Teilnehmer gesucht

Zahlen, Daten & Fakten

300

Intensivpflegedienste haben sich bis Ende 2020 ins DIGAB-Register für außerklinische Intensivpflege eintragen lassen. Hier ist ganz klar noch Luft nach oben.

600

Millionen Menschen sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO weltweit an COPD erkrankt.

16700000000

(16,7 Mrd.) Euro betrugen die Finanzreserven der gesetzlichen Krankenkassen zum Stichtag 31. Dezember 2020. Sie wiesen außerdem ein Defizit von 2,65 Milliarden Euro laut BMG aus.

Das sagen unsere Leser/innen

Das könnte Sie auch interessieren