Wie das Wohnumfeld die Lebensqualität beeinflusst

buch-wie-das-wohnumfeld-die-lebensqualita%cc%88t-beeinflusstHeute leben viele behinderte und ­eingeschränkte Menschen in kleineren Wohneinheiten. Diese gilt es aber immer noch anzupassen und weiterzuentwickeln. Mithilfe des REIS (Residential ­Environment Impact Scale) lässt sich untersuchen, welche Möglichkeiten die Bewohner von Wohnheimen und anderen Wohnformen für ihre Alltagsaktivitäten haben. So entstehen Empfehlungen,
die die Lebensqualität der Betroffenen verbessern kann.

 

Schulz-Kirchner Verlag
107 Seiten, 35,50 Euro
ISBN 978-3-8248-1167-0

Weitere Artikel

Entlastung für die Pflege: Ab 1. Oktober keinen Nachweis über eine dritte Impfung in BW

In Baden-Württemberg müssen Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheits- und Pflegebereichs keine dritte Impfung nachweisen, sofern sie vor dem 1. Oktober 2022 eingestellt worden sind....

Lage der Pflegebedürftigen spitzt sich zu: sofortige Entlastung notwendig!

Die häusliche Pflege ist am Limit. Es rächt sich, dass sie jahrelang kaum Verbesserungen erfahren hat. Und das, obwohl die vorherige Bundesregierung bereits Ende...

An der Teilhabe orientierte Alternativen beim Umgang mit Trachealkanülen

Das 13. Fortbildungsseminar des Dysphagie Netzwerk Südwest mit dem Titel „An der Teilhabe orientierte Alternativen beim Umgang mit Trachealkanülen“ wird am 11. März 2023...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge