An der Teilhabe orientierte Alternativen beim Umgang mit Trachealkanülen

Das 13. Fortbildungsseminar des Dysphagie Netzwerk Südwest mit dem Titel „An der Teilhabe orientierte Alternativen beim Umgang mit Trachealkanülen“ wird am 11. März 2023 erneut als reines Online-Seminar stattfinden. Das Multimedia-Seminar mit endoskopisch gestützten Demonstrationen am Phantom richtet sich an Pflegende aus ambulanten Diensten und Heimen, pflegende Angehörige und Therapeutinnen und Therapeuten sowie verordnende und hinsichtlich des Dekanülierungspotenzials erhebende Ärztinnen und Ärzte (gem. § 5 und 6 G-BA Richtlinie nach IPReG).

Um Anmeldung bis 3. März 2023 unter kontakt@dysphagienetzwerk.de oder per Fax unter 0 77 21 / 93 92 209 wird gebeten.

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Wechsel der Präsidentschaft im Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens übernimmt Präsidentenamt von Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. Niedersachsens Gesundheitsministerin, Daniela Behrens, übernimmt zum 1. Dezember 2022 die Präsidentschaft und den Vorsitz...

Wählen Sie mit: Para Sportler des Jahres 2022

Fünf Para Sportlerinnen, fünf Para Sportler, drei Para Teams und drei Para Nachwuchsathleten- und athletinnen wurden von einem Expertengremium nominiert und stehen bis zum...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge