Beatmung von Kindern, Neugeborenen und Frühgeborenen

Die Beatmung von Kindern und Frühgeborenen stellt Ärzte und Pflegekräfte oftmals vor eine große Herausforderung:
– Wie werden Neugeborene und Kinder richtig beatmet?
– Welche Verfahren gibt es?
– Welche Herausforderungen erwarten mich bei einer Langzeitbeatmung?
– Wann kann man eine Beatmung vermeiden?

Die Antworten auf diese Fragen sind für Ihren Klinikalltag essenziell! Lesen Sie daher mehr zu allen Fragestellungen rund um die Beatmung von Neugeborenen und Kindern.

Thieme Verlag
236 Seiten, 79,99 Euro
ISBN 978-3-1320-1521-0

Weitere Artikel

Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf...

Die letzte not für 2021 erscheint

Auch wenn unser aller Leben immer noch überschattet wird von der Corona-Pandemie, zeugen die Beiträge in dieser Ausgabe davon, dass Inklusion und Teilhabe nicht...

Lebenshilfe fordert Booster-Impfungen

Menschen mit Behinderung schützen! Die Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert umgehende Booster-Impfungen gegen Corona. Angesichts steigender Infektionszahlen und fehlender Impfteams in Einrichtungen der Behindertenhilfe fordert Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge