Neue WG für Intensivpflege und außerklinische Beatmung in Herne

Im Mai 2021 öffnet in Herne Baukau-Ost eine neue betreute Wohngemeinschaft für intensivpflegebedürftige und beatmungspflichtige Menschen ihre Türen. Die neue ambulante WG bietet Platz für zwölf Bewohner und überzeugt durch ihre ruhige Lage sowie ihre großzügige Raumgestaltung.
Alle Appartements der Intensivpflege-WG sollen zwischen 21 und 25 qm groß sein und über ein eigenes, barrierefreies Dusch-Bad sowie eine Terrasse verfügen.
Sie können laut GW Gepflegt Wohnen gGmbH individuell eingerichtet werden und bieten viel Platz zum Leben und Wohnen. Zur hochwertigen Ausstattung der Bewohnerzimmer gehört außerdem eine moderne Rufanlage, über die die Bewohner jederzeit die versorgenden Pflegefachkräfte alarmieren und rufen können.
Neben den Appartements bietet die Intensivpflege-WG einen behaglichen Gemeinschaftsbereich mit moderner Einbauküche und gemütlicher Internetecke. Er lädt Bewohner und Gäste zu einem entspannten Miteinander ein.

Außerhalb der neuen Vier-Wände erwartet die Bewohner und Besucher eine Grünanlage mit altem Baumbestand zum Entspannen, Verweilen und Spazieren. Trotz ihrer verkehrsruhigen Lage befindet sich die neue betreute Wohngemeinschaft für Intensivpflege mitten im lebendigen Alltag der Stadt Herne.
Direkt im Objekt befinden sich ein Schwimmbad, ein Fitnessstudio sowie ein Friseur. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomische Einrichtungen liegen um die Ecke. Gästen wie Pflegefachkräften stehen ausreichend Parkmöglichkeiten direkt vor der Tür zur Verfügung.

Die ambulante Intensivpflege beziehungsweise 24-Stunden-Versorgung in der betreuten WG Herne Baukau-Ost übernehmen examinierte Pflegefachkräfte der GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH aus NRW. Entsprechende Versorgungsanfragen richten Sie bei Interesse bitte an Tel. 0221/453 610-22 oder per E-Mail an pflege@gip-intensivpflege.de. Mehr Informationen finden Sie unter www.gip-intensivpflege.de.
Für Fragen rund um die Vermietung der Bewohnerzimmer in der WG Herne Baukau-Ost steht Ihnen die GW Gepflegt Wohnen gGmbH unter Tel. 030/32 60 20-50 zur Verfügung. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.g-wohnen.de.

Vorheriger ArtikelKorian steigt in AIP ein
Nächster ArtikelDruckfrischer Lesestoff

Weitere Artikel

Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf...

Die letzte not für 2021 erscheint

Auch wenn unser aller Leben immer noch überschattet wird von der Corona-Pandemie, zeugen die Beiträge in dieser Ausgabe davon, dass Inklusion und Teilhabe nicht...

Lebenshilfe fordert Booster-Impfungen

Menschen mit Behinderung schützen! Die Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert umgehende Booster-Impfungen gegen Corona. Angesichts steigender Infektionszahlen und fehlender Impfteams in Einrichtungen der Behindertenhilfe fordert Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge