News

bvkm fordert: STOPPT das IPReG in Zeiten von Corona

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) ist ein Selbsthilfe-und Fachverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen in Deutschland. In über 280 Mitgliedsorganisationen sind 28.000 Familien organisiert. Er fordert das Gesetzgebungsverfahren zum Intensivpflege-und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG, vormals RISG) solange auszusetzen, bis sich die Lage zur Corona-Pandemie entspannt hat: Menschen mit Intensivpflegebedarf haben gerade vordringliche, existenzielle […]

April 2, 2020 Weiterlesen ... →

Beatmungskurs online möglich

Die BaWiG arbeitet an der Zukunft der Weiterbildung mit Blended-Learning. Nun hat die DIGAB Fachgesellschaft ihre Vorgaben für die Durchführung von Beatmungskursen der aktuellen Situation angepasst. Mit dem neuen Online-Kurs „Pflegefachkraft für Außerklinische Beatmung“ nach Empfehlungen der DIGAB ermöglicht die BaWiG jetzt eine wichtige Kompetenzentwicklung und Qualifikation in virtuellen Klassenräumen, in denen der Dozent live […]

April 2, 2020 Weiterlesen ... →

Was tun bei Beschlagnahme von Medizintechnik?

Um die Handlungsfähigkeit des Gesundheitssystems im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) kurzfristig erhöhen zu können und insbesondere im Hinblick auf eine personelle Kompensation bei Ausfall ober Überlastung beziehungsweise materialtechnischen Engpässen zu gewährleisten, hat der bayerische Landtag in seiner 43. Plenarsitzung vom 25.03.2020 ein bayerisches Landesinfektionsschutzgesetz (BayIfSG) erlassen. Nach Art. 2 Abs. […]

März 31, 2020 Weiterlesen ... →

Die AIP – Fehlentwicklung oder Ausweg aus der Corona-Krise?

Michael Helbig, Fachanwalt für Sozialrecht, schreibt regelmäßig für die Fachzeitschrift beatmetleben. Nachdem der Bundesrat in der vergangenen Woche seine Beratungen über das vieldiskutierte GKV-IPReG (geplantes Gesetz zur Stärkung der Intensivpflege und Rehabilitation) trotz der aktuellen Corona-Krise im Eilverfahren abschließen wollte, meldet sich Michael Helbig zu Wort. Sein Appell: Ehrt die Intensivpflege. Finger weg! Wir brauchen […]

März 30, 2020 Weiterlesen ... →

DIGAB e.V. – Hinweise zur Corona-Problematik

Auch die außerklinische Intensivpflege steht aufgrund der Corona-Krise vor großen Herausforderungen. Von dem Umgang mit den inzwischen raren Verbrauchsmaterialien, die für die Versorgung Betroffener benötigt werden, über wirtschaftliche Einbußen bis hin zu fehlenden Schutzausrüstungen für Pflegekräfte – es herrscht Unsicherheit an vielen Ecken. Der DIGAB (Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung) e.V. gibt Hilfestellung mit […]

März 30, 2020 Weiterlesen ... →

Die Altenpflege ist abgesagt

Die Altenpflege 2020 wurde Anfang März wegen der Corona-Pandemie bereits auf Juni verschoben. Nun hat der Veranstalter Vincentz Network mitgeteilt, dass die Leitmesse der Pflegewirtschaft in Hannover nicht stattfinden wird. Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie verhängte das Gesundheitsamt der Region Hannover eine Untersagungsverfügung, der man als Veranstalter Folge leistet. Carolin Pauly, Messeleiterin beim Altenpflege-Veranstalter Vincentz […]

März 27, 2020 Weiterlesen ... →
Schutzausrüstung: Wie sind Sie versorgt?

Schutzausrüstung: Wie sind Sie versorgt?

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk THW ist im Katrastrophenfall in Deutschland im Einsatz. So zum Beispiel jetzt, wo wir alle unter der Corona-Krise leiden. In Bayern beispielsweise hat das THW aktuell die Aufgabe, Schutzausrüstungen wie Einmal-Handschuhe, Mundschutz und Desinfektionsmittel zentral zu verteilen. Das kann gut und sinnvoll sein, kann aber auch zu Schwierigkeiten und neuen Problemen […]

März 26, 2020 Weiterlesen ... →
Die „CoroNETTEN“ kaufen ein

Die „CoroNETTEN“ kaufen ein

Anruf genügt: Bürger, für die eine Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus ein höheres Risiko darstellt, erhalten seit Ende März kostenlose Einkaufshilfe durch die APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH. Geschäftsführer Claudius Hasenau hat die „CoroNETTEN“ aus der Taufe gehoben – einen Gratis-Lieferservice für gefährdete Personen, die sich in der aktuellen Situation nicht allein helfen können.Der „CoroNETTEN“-Service […]

März 26, 2020 Weiterlesen ... →

Hamburger ZBI-Bewohner versorgt

Auch im Jahr 2020 wird es in Hamburg weiterhin einen Anbieter für außerklinische Intensivpflege geben. Die Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Nord GmbH hat zum 01. März 2020 die Versorgung der Klienten der insolventen Zentrum für Beatmung Hamburg-Eilbek GmbH übernommen. Nachdem die Geschäftsführung der ZBI Gruppe in den letzten Monaten das uneingeschränkte Vertrauen und einen […]

März 25, 2020 Weiterlesen ... →

Verfügbarkeiten prüfen

In der aktuellen Situation, in der das gesamte Gesundheitswesen vor einer enormen Kraftprobe steht, versteht sich die opseo Gruppe als Anbieter einer wesentlichen Dienstleistung: der deutschlandweiten Versorgung von außerklinisch intensivpflichtigen Kindern und Erwachsenen durch erfahrene und qualifizierte Fachpflegekräfte. In den letzten Tagen wurde das Unternehmen immer wieder um Intensivpflegeplätze angefragt. Opseo hat sich nun entschieden […]

März 24, 2020 Weiterlesen ... →

IPReG-Proteste gehen virtuell weiter

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Deshalb: Weder bei den Betroffenen noch in der Politik ist das Intensivpflegestärkungs- und Rehabilitationsgesetz (IPReG) in Vergessenheit geraten. Entsprechend gehen auch die Proteste gegen den Vorstoß des Bundesgesundheitsministeriums weiter. In Zeiten von COVID-19 selbstverständlich online. Denn natürlich bleiben die Betroffenen, allesamt Risikopatienten, zu Hause. Hier sind sie aktuell, aber eben auch […]

März 23, 2020 Weiterlesen ... →
Mundschutz vom Textilhersteller

Mundschutz vom Textilhersteller

Mundschutzmasken gibt es nicht mehr. Schon gleich zu Beginn der Corona-Krise waren selbst die einfachsten Masken nirgendwo mehr erhältlich. Problematisch ist das allerdings nicht für den durchschnittlichen Familienhaushalt, sondern vor allem für Pflegedienste – allen voran für die, die bei den Hochrisikopatienten in der außerklinischen Intensivpflege arbeiten -, Kliniken und Ärzte. Nun hilft ein Textilhersteller: […]

März 23, 2020 Weiterlesen ... →
Corona: Rehakliniken in wirtschaftlicher Gefahr

Corona: Rehakliniken in wirtschaftlicher Gefahr

Krankenhäuser und Rehakliniken zeigen sich entsetzt über den geplanten Schutzschirm des Bundesgesundheitsministeriums. Vor allem für Rehakliniken und ihre Mitarbeitenden bedeutet der aktuelle Gesetzentwurf eine existenzielle Bedrohung.  Seit über eine Woche organisieren sich Krankenhäuser und Rehakliniken im Land neu. Das Ziel: Die Menschen bestmöglich in Corona-Zeiten zu versorgen und Zustände wie in Italien zu verhindern. Um […]

März 23, 2020 Weiterlesen ... →

Es besteht dringender Handlungsbedarf!

Stellungnahme der ARGE zur Lieferstruktur von Medizin- und Arbeitsschutzprodukten in der außerklinischen Intensivpflege: „Die material- und medizintechnische Versorgung von Patientinnen und Patienten in der außerklinischen Intensivpflege ist ebenfalls absolut systemrelevant. Es mehren sich deutliche Anzeichen, dass diese Versorgung durch die aktuelle Situation und die klinische Priorisierung gefährdet ist. So werden dringend zum Beispiel Produkte für […]

März 19, 2020 Weiterlesen ... →

Lernen online

Careju (siehe www.careju.com) entwickelt aktuell eine interaktive e-Learning-Plattform, um die Möglichkeit des orts- und zeitungebunden Lernens als notwendige und effiziente Lernmethode anzubieten. Schon vor Ausbruch der Corona-Pandemie stand die Entwicklung von Lerninhalten zum Thema „Hygiene“ fest und die Aktualität der Ereignisse bestätigt die Richtigkeit dieser Entscheidung.    Careju wird seine Entwicklungsarbeit forcieren, um in naher […]

März 19, 2020 Weiterlesen ... →

Charité startet Corona-App

Das Corona-Virus breitet sich auch in Berlin weiter aus. Immer mehr Menschen benötigen Untersuchungen und der Bedarf an SARS-CoV-2-Testungen steigt. Um die Abläufe in der eigenen Charité-Untersuchungsstelle weiter zu verbessern, startet die Charité – Universitätsmedizin Berlin die CovApp. Um auch in derart dynamischen Zeiten die bestmögliche Versorgung der Patientinnen und Patienten zu ermöglichen, hat die […]

März 18, 2020 Weiterlesen ... →

Website zu freien Beatmungsplätzen

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), das Robert Koch-Institut (RKI) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben gestern das DIVI Intensivregister frei geschaltet – eine Website, über die freie Beatmungsplätze in allen Kliniken Deutschlands registriert und abgefragt werden können. Ab sofort sollen erstmals mehr als 1.000 Kliniken aus ganz Deutschland zentral erfasst und […]

März 18, 2020 Weiterlesen ... →

Auszeichnung: COPD-aktuell.de trägt das PneumoDigital-Siegel

Mit der steigenden Bedeutung des Internets wächst auch die Anzahl digitaler Angebote im Gesundheitsbereich stetig. Für Nutzer ist es nicht immer einfach, sich schnell und einfach ein Bild davon zu machen, welche Apps und Portale hilfreich, qualitativ hochwertig und vertrauenswürdig sind. Aus diesem Grund hat die Deutsche Atemwegsliga e. V. das PneumoDigital-Siegel ins Leben gerufen. […]

März 18, 2020 Weiterlesen ... →

Körperliche Untersuchungen durch Medizinischen Dienst ausgesetzt

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus sind massiv ausgeweitet worden, um Infektionsketten zu unterbrechen, das Fortschreiten der Pandemie zu verlangsamen und so eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern. Auch die Medizinischen Dienste wirken an dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mit. Um besonders verletzliche Personengruppen wie zum Beispiel pflegebedürftige Menschen zu schützen, setzen die Medizinischen […]

März 18, 2020 Weiterlesen ... →

Leben retten – nur eine rasche „Notbremsung“ kann jetzt helfen

Die Infektionen mit SARS-CoV-2 und die COVID-19 Erkrankungen steigen aktuell in Deutschland rapide an. Die exponentielle Zunahme der Fälle wird bei ungebremster Fortsetzung des Trends und der aktuell verzeichneten Verdopplung der Fallzahlen etwa alle drei Tage, zu etwa 20.000 Fällen in Deutschland bis Ende der Woche führen. Die Beobachtung einer bisher niedrigen Mortalität ist trügerisch, […]

März 16, 2020 Weiterlesen ... →
„Für 14 Tage reicht es noch“

„Für 14 Tage reicht es noch“

In der Altenpflege werden die Hilfsmittel knapp – Ruhrgebietskonferenz Pflege fordert verlässliche Lieferketten für Schutzkleidung und Desinfektionsmittel. Im Kampf gegen das neuartige Corona-Virus droht der Pflege ein weiterer Notstand: die Hilfsmittel- Knappheit. „Für 14 Tage reicht es noch“, sagt der Gelsenkirchener Pflege-Unternehmer Claudius Ha- senau, Sprecher der Ruhrgebiets- konferenz Pflege. Eine Umfrage unter den 40 […]

März 16, 2020 Weiterlesen ... →
Fünf Hygienetipps zur Corona-Prävention in der AIP

Fünf Hygienetipps zur Corona-Prävention in der AIP

Die Corona-Krise trifft auch die Außerklinische Intensivpflege. Joachim Willms gibt fünf Hygienetipps für den Alltag im Ausnahmezustand. Händehygiene: Einsatz von Händedesinfektionsmitteln die eine RKI-Listung (mindestens RKI A/begrenzt viruzid) und eine VAH-Listung aufweisen. Bei der Verwendung von Kitteltaschenflaschen diese regelmäßig von außen wischdesinfizieren. Flächendesinfektion: Alle Flächen im doppelten Intervall desinfizieren (+Dokumentation). Desinfektion von Türgriffen und Handläufen. […]

März 16, 2020 Weiterlesen ... →

Rehabericht 2019 – Kinder und Jugendliche im Fokus

Mit dem Reha-Bericht 2019 stellt die Deutsche Rentenversicherung wieder die wichtigsten aktuellen Daten und Fakten zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation zur Verfügung. Das Fokusthema lautet: „Gestärkt ins Leben. Kinder- und Jugendrehabilitation der Rentenversicherung.“ Schließlich können sich Krankheiten im Kindes- und Jugendalter nicht nur auf das aktuelle Leben auswirken, sondern auch auf Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit […]

März 16, 2020 Weiterlesen ... →
Die not 2/2020 erscheint diese Woche

Die not 2/2020 erscheint diese Woche

Die neue Ausgabe des Fachmagazins not – Hirnverletzung, Schlaganfall und sonstige erworbene Hirnschäden wird Ende dieser Woche erscheinen. Neben Fachbeiträgen zur Sexualität nach Hirnverletzung, Musiktherapie für Schlaganfall-Patienten und den vermehrten Ansprüchen nach fremdverschuldeten Unfällen oder Kunstfehlern wird der zweite Teil zum barrierefreien Umbau von Wohnungen veröffentlicht. Ergänzt durch Porträts von Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen […]

März 16, 2020 Weiterlesen ... →

Corona – Pflegefachpersonen übernehmen Schlüsselposition

Kammerpräsidentin Nadya Klarmann fordert angesichts der weiteren Ausbreitung der Coronainfektionen den bestmöglichen Schutz für Pflegefachpersonen und regelmäßige Testungen von Kollegen, die unmittelbar in der Versorgung von coronainfizierten Personen eingesetzt sind. In der ambulanten Pflege übernehmen Pflegefachpersonen wichtige Beratungsaufgaben hinsichtlich der Infektionsvorbeugung. Pflegefachpersonen stehen angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um die Coronaausbreitung viel zu wenig im […]

März 16, 2020 Weiterlesen ... →

Pflegekammer Niedersachsen zur Corona-Situation in der Pflege

„HÄNDE WASCHEN! HÄNDE WASCHEN! HÄNDE WASCHEN!“ Coronaviren bedeuten vor allem für chronisch Kranke und ältere Menschen ein großes Risiko. Pflegefachpersonen, aber auch Menschen, die ihre Angehörigen selbst versorgen, stehen vor besonderen Herausforderungen. Was können Pflegefachpersonen tun, um das Risiko einer Übertragung zu verringern? Die Pflegefachpersonen Kerstin Stammel und Benjamin Schiller aus dem Vorstand der Pflegekammer […]

März 13, 2020 Weiterlesen ... →

Kostenlose Live-Webinare außerklinische Beatmung

Qualität in der außerklinischen Versorgung beatmeter Patienten, ist nicht erst seit dem IPReG in aller Munde. Die Anforderungen an das Pflegepersonal in der außerklinischen Intensivpflege sind sehr hoch und werden es weiterhin bleiben. Die beste und sichere Versorgung, die Lebensqualität der Klienten und optimalerweise die Entwöhnung von der Beatmung sind die Themen, die Sie beschäftigen. […]

März 13, 2020 Weiterlesen ... →

COVID 19: Was findet statt, was fällt aus? Aktualisiert

Das Corona-Virus COVID-19 sorgt für weitere Veranstaltungs-Ausfälle rund um die Pflege im Allgemeinen und die Intensivversorgung im Speziellen. So wurde der Deutsche Pflegetag vom 12. bis 14. März 2020 auf den 11. und 12. November 2020 verschoben. Die Altenpflegemesse findet nun nicht vom 24. bis 26. März 2020, sondern voraussichtlich vom 23. bis 25. Juni […]

März 11, 2020 Weiterlesen ... →
Wechsel beim Pflegeteam Marc Bennerscheidt

Wechsel beim Pflegeteam Marc Bennerscheidt

Frank Gerhard wurde mit Wirkung des 01. März 2020 zum Geschäftsführer des Ambulanten Pflegeteam Marc Bennerscheidt bestellt. Gemeinsam mit Stefan Hille wird er die Bennerscheidt Gruppe weiter leiten. Frank Gerhard ersetzt Frank Duffner in der Geschäftsführung der APMB, dieser wird sich auf seine Aufgaben in der DPG Deutsche Pflegegruppe GmbH konzentrieren.

März 11, 2020 Weiterlesen ... →

Pflegerebellen demonstrieren

„Wir lassen es nicht mehr zu!“ Die Pflegerebellen – ein loser Interessenverband, der sich gründete, um auf die schwierigen Verhältnisse rund um von Behinderung Betroffene und deren Angehörige aufmerksam zu machen –  kommen nach Ludwigsburg. Die Pflegerebellen sagen: „Menschen mit Behinderungen und schweren Erkrankungen sowie deren pflegende Angehörigen haben theoretisch viele Rechte in Deutschland – […]

März 11, 2020 Weiterlesen ... →

Fachtherapeuten: Spezialisierung für AIP unerlässlich

Eine Spezialisierung der therapeutischen Interventions- und Handlungsmöglichkeiten ist deshalb aus Sicht der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für außerklinische Beatmung unerlässlich, um den Erwartungen und komplexen Anforderungen dieser Patientengruppe im Therapiealltag sicher, kompetent und zielstrebig begegnen zu können. Die Weiterbildung zum Fachtherapeut für außerklinische Intensivversorgung öffnet Therapeuten die Tür zu einem ganzheitlichen und transdisziplinären Verständnis, um so […]

März 10, 2020 Weiterlesen ... →

Pfingst-Workshop auf Mallorca

Die Kanzlei MH Rechtsanwälte aus Unna veranstaltet nun zum wiederholten Mal einen Workshop rund um das Thema „außerklinische Intensivpflege“ auf Mallorca. Der Pfingst-Workshop richtet sich an Unternehmer, Verantwortliche und Entscheider von und in ambulanten Pflegediensten, die sich auf die Erbringung von Intensivpflege spezialisiert haben. In dem Seminar sollen unter fachlicher Moderation und nach entsprechender Einführung […]

März 9, 2020 Weiterlesen ... →
Neustart in Niedersachsen

Neustart in Niedersachsen

Nadya Klarmann ist neue Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen. Die Kammerversammlung hat die Altenpflegerin in einer außerordentlichen Sitzung am 7. März zur Nachfolgerin von Sandra Mehmecke gewählt. Klarmann erhielt 15 von 24 gültigen Stimmen. „Ich werde dafür eintreten, die Pflegekammer gemeinsam mit den Mitgliedern zu einer starken Interessenvertretung weiterzuentwickeln“, sagte Klarmann. Zur stellvertretenden Präsidentin wählte die […]

März 9, 2020 Weiterlesen ... →
Neues Vorstandsmitglied im ALS-mobil e.V.

Neues Vorstandsmitglied im ALS-mobil e.V.

Nach zehn sehr erfolgreichen Jahren als Schatzmeister des ALS-mobil e.V. verabschiedet der Selbsthilfeverein Jan Grabowski aus dem Vorstand und begrüßt von ganzem Herzen und voller Vorfreude Katja Niehus als neues Vorstandsmitglied.

März 6, 2020 Weiterlesen ... →

Umgang mit COVID-19

Das niedersächsische Landesgesundheitsamt hat auf seiner Webseite Empfehlungen für stationäre Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste zum Umgang mit dem Coronavirus COVID-19 veröffentlicht. www.nlga.niedersachsen.de

März 3, 2020 Weiterlesen ... →
Intensivpflege in Bremen

Intensivpflege in Bremen

Von Notfällen im Rettungsdienst über aktuelle Neuregelungen, die die Arbeit im Klinikalltag betreffen, bis zum Sterben auf Intensivstationen: Die 30. Ausgabe des Symposiums Intensivmedizin + Intensivpflege ist mit einem vielfältigen Themenspektrum in der MESSE BREMEN und im Congress Centrum Bremen (CCB) gestartet. Die Teilnehmer konnten sich vom 26. bis 28. Februar mit den  vielen Aspekten […]

März 2, 2020 Weiterlesen ... →
Nullschwellen an Außentüren sind längst vorgeschrieben

Nullschwellen an Außentüren sind längst vorgeschrieben

Allerspätestens seit 2013 ist klar, dass ein bis zwei Zentimeter hohe Türanschlagdichtungen innerhalb des barrierefreien Bauens unzulässig sind. Die bundesweit bedeutende Nullschwellen-Stellungnahme hat dies erreicht. Aufgrund der Anfrage von Ulrike Jocham, der Frau Nullschwelle, im Sommer 2013 an das DIN e.V. hat der Arbeitsausschuss der DIN 18040 endlich klargestellt, dass Nullschwellen innerhalb des barrierefreien Bauens […]

März 2, 2020 Weiterlesen ... →

Pädiatrischer Rechtstag

Auch rechtlich sind Kinder keine kleinen Erwachsenen. Die Belange der kleinen Betroffenen und ihren versorgenden Angehörigen stehen deshalb beim Pädiatrischen Rechtstag des Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege BHK am 30. März im Fokus. Themen sind hier unter anderem: „Überblick über das Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) und dessen Auswirkungen für die außerklinische Kinderintensivpflege“, „Die Bundesrahmenempfehlungen nach § 132 […]

März 2, 2020 Weiterlesen ... →
Corona: Veranstaltungen fallen aus

Corona: Veranstaltungen fallen aus

Das Corona-Virus breitet sich auch in Deutschland weiter aus. Das Robert-Koch-Institut und das Bundesgesundheitsamt empfehlen kontaktreduzierende Maßnahmen und darunter die Meidung von Versammlungen. Die ersten Veranstaltungen auch im Bereich der außerklinischen Intensivpflege werden entsprechend abgesagt. So sehen zum Beispiel die Veranstalter des Heimbeatmungs-Workshop in Köln ihre Fürsorgepflicht den Teilnehmern, Referenten und allen anderen Beteiligten gegenüber. […]

März 2, 2020 Weiterlesen ... →
10 Jahre "Diagnose ALS was nun e.V."

10 Jahre "Diagnose ALS was nun e.V."

Nicht bleibt wie es war; nichts wird, wie man es sich einst gewünscht hat – mit der Diagnose ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) verändert sich das Leben der Betroffenen radikal. Um diesen Betroffenen zur Seite zu stehen, gründete sich am 14. Mai 2010 der Verein „Diagnose ALS was nun e.V.“.  Vor genau zehn Jahren haben sich die […]

Februar 21, 2020 Weiterlesen ... →