News

GKV-IPReG: Beschlossen

GKV-IPReG: Beschlossen

Am Abend des 2. Juli wurde das GKV-IPReG beschlossene Sache. CDU und SPD waren sich einig, dass viel geschafft wurde für die Betroffenen. Die Regierungsparteien versuchten zu vermitteln, dass die stufenweise „Entschärfung“ des RISG zum GKV-IPReG eine ganz besondere demokratische Leistung gewesen sei. Ein Dank gilt dabei ganz klar den Betroffenen selbst, die durch ihre […]

Juli 3, 2020 Weiterlesen ... →
Tele-Versorgung aufrechterhalten

Tele-Versorgung aufrechterhalten

Seit Mitte März war es möglich, logopädische Leistungen über Videobehandlungen zu erbringen. Die Erlaubnis dazu erteilten die Kassenverbände auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband den Heilmittelerbringern, um die Versorgung mit Heilmitteln unter der Bedrohungssituation durch das neuartige Corona-Virus (SARS-CoV-2) aufrechtzuerhalten. Die Implementierung und Nutzung dieser Versorgungsform durch Logopäden war außerordentlich erfolgreich: Eine Befragung der Hochschule für […]

Juli 3, 2020 Weiterlesen ... →

Pflegekammer NRW beschlossen

Mit den Stimmen der Fraktionen der CDU, der FDP und Bündnis 90/Die Grünen hat der nordrhein-westfälische Landtag die Errichtung einer Pflegekammer beschlossen. Eine breite Mehrheit der Abgeordneten folgte der Gesetzesinitiative von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann zur Gründung einer neuen Selbstverwaltung, die ihre Arbeit zunächst mit einem Errichtungsausschuss beginnen wird. Nach der Wahl zur ersten Kammerversammlung im […]

Juli 3, 2020 Weiterlesen ... →

Jahresbericht 2019 der Schlichtungsstelle BGG

Die seit drei Jahren bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen tätige Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) hat ihren dritten Jahresbericht vorgelegt. Mit insgesamt 177 Schlichtungsverfahren lag die Zahl 2019 demnach um gut 30 Prozent über dem Durchschnitt der vorherigen Jahre. „Erfreulicherweise konnten deutlich mehr als die Hälfte der Schlichtungsverfahren […]

Juli 3, 2020 Weiterlesen ... →

Verschleierter Leistungsabbau in Salami-Taktik

 Die LIGA Selbstvertretung kritisiert nach wie vor das Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz – IPReG, das heute im Bundestag in zweiter und dritter Lesung beraten und höchstwahrscheinlich verabschiedet wird: „Das Menschenrecht auf freie Wahl von Wohnort und Wohnform wird immer noch nicht realisiert, wenn nur den ´berechtigten Wünschen´ der Betroffenen entsprochen wird, worüber letztlich doch die Krankenkassen […]

Juli 2, 2020 Weiterlesen ... →

Änderungen der Koalition reichen nicht aus, um Sicherheit zu schaffen

Anlässlich der für heute geplanten abschließenden Beratung und Beschlussfassung des Entwurfs zum „Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz“ (GKV-IPReG) im Bundestag erklärt Corinna Rüffer, behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: Es ist einzig und allein das Verdienst der Behindertenbewegung, dass das Thema IPReG an die Öffentlichkeit gekommen ist und Jens Spahn mit seinem Ziel, beatmete Menschen […]

Juli 2, 2020 Weiterlesen ... →

Moratorium für IPReG nötig

Anlässlich der für Donnerstag geplanten abschließenden Beratung des Entwurfs zum „Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz“ (GKV-IPReG) im Bundestag erklärt Corinna Rüffer, behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: Der vorliegende Gesetzentwurf ist nicht mit der UN-Behindertenrechtskonvention vereinbar und darf so nicht verabschiedet werden. Falls der Entwurf bis Donnerstag an den entscheidenden Stellen nicht verbessert wird, muss […]

Juni 29, 2020 Weiterlesen ... →

Proteste bis zur letzten Minute

Am 2. Juli 2020 – diesen Donnerstag – geht das umstrittene Gesetz zur Stärkung der außerklinischen Intensivpflege GKV-IPReG in die vorerst letzte Runde. Denn an diesem Tag finden die 2. und 3. Lesung im Bundestag statt. Um nochmal ganz deutlich zu machen, dass die Betroffenen, ihre Verbände und zahlreiche Pflegefachkräfte mit diesem Gesetzesvorhaben nicht einverstanden […]

Juni 29, 2020 Weiterlesen ... →
MAIK findet online statt

MAIK findet online statt

  Auch die Veranstalter des MAIK – Münchner Außerklinischer Intensiv Kongress haben sich letztlich dazu entschlossen, den 13. MAIK Münchner Außerklinischer Intensiv Kongress als Live-Veranstaltung ausfallen zu lassen. Damit reagieren sie auf die Corona-Pandemie – gerade im Hinblick darauf, dass unter den Mitwirkenden und Teilnehmenden immer viele Betroffene und Fachkräfte aus der außerklinischen Intensivpflege sind. […]

Juni 29, 2020 Weiterlesen ... →

Keine Leistungskürzung mit der SPD

„Intensivpflegebedürftige Betroffene, die sich nicht in vollstationären Pflegeeinrichtungen versorgen lassen, werden zukünftig durch das IPReG keine Leistungskürzungen erfahren und auch keine höheren Eigenleistungsanteile für die pflegerische Versorgung aufbringen müssen.“ Mit dieser klaren Aussage stellt sich die IPReG-Berichterstatterin der SPD, Heike Baehrens, den Befürchtungen des SHV – FORUM GEHIRN e.V., entgegen. Heike Baehrens sieht in dem […]

Juni 29, 2020 Weiterlesen ... →

Weiterbilden statt reisen

Da es mit dem Urlaub in fernen Ländern dieses Jahr schwierig wird, hat die Bildungsakademie BaWiG GmbH sich eine Alternative überlegt. Weiterbilden statt reisen, das macht die BaWiG Summer School möglich – und das zum Sonderpreis. Von 22. Juni bis zum 22. September erhalten die Teilnehmer einen bis zu 20-prozentigen Rabatt auf ab 22. Juni […]

Juni 29, 2020 Weiterlesen ... →
Die aktuelle Ausgabe der beatmetleben ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe der beatmetleben ist erschienen

Was in Krisenzeiten wirklich zählt, wie man an schwierigen Situationen wachsen kann, welche Pfade Pflegedienste beschritten haben und wie Betroffene die aktuellen Entwicklungen erleben, all das hat die Redaktion zusammengestellt. Ganz praktisch wird es in Beiträgen rund um Therapiemöglichkeiten und -alternativen im Ausnahmezustand.    Sie sind noch kein Abonnent? Dann klicken Sie hier.

Juni 29, 2020 Weiterlesen ... →
Hegau-Jugendwerk: Ausgezeichnet

Hegau-Jugendwerk: Ausgezeichnet

Das F.A.Z.-Institut hat dem Hegau-Jugendwerk in Gailingen das Zertifikat „Deutschlands beste Krankenhäuser“ verliehen. Das neurologische Krankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kam auf der bundesweiten Liste von 28 Reha-Einrichtungen, die eine Auszeichnung erhielten, auf Platz 6.Für diese Studie wurden bereits zum dritten Mal über 2.200 aktuelle Qualitätsberichte von Krankenhäusern in Deutschland aus […]

Juni 25, 2020 Weiterlesen ... →
Bachelorstudiengang Pflege

Bachelorstudiengang Pflege

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin startet einen neuen Studiengang: den Bachelor of Science in Pflege. Ziel ist es, dem steigenden Bedarf an hochschulisch qualifiziertem Personal zu begegnen und die Qualität der Pflege weiter zu verbessern. Studierende erwerben innerhalb von sieben Semestern eine Berufszulassung als Pflegefachperson sowie den akademischen Grad. Der Studiengang beginnt erstmalig ab dem […]

Juni 25, 2020 Weiterlesen ... →
Stiller Protest gegen Verabschiedung des GKV-IPReG

Stiller Protest gegen Verabschiedung des GKV-IPReG

Viele Menschen, die auf dauerhafte Beatmung angewiesen sind, fürchten sich vor den Auswirkungen des GKV-IPReG. In der kommenden Woche soll der Gesetzentwurf beraten und am 2. Juni in zweiter und dritter Lesung verabschiedet werden. In einem stillen Protest zeigen sich dieser Tage Betroffene „verhüllt“ in den sozialen Medien. Corona macht Betroffene mit Beatmung/Trachealkanülen und Intensivpflegebedarf […]

Juni 23, 2020 Weiterlesen ... →

Leistungskürzungen durch die Hintertür

Das geplante  Intensivpflegestärkungsgesetz IPReG birgt allerlei unschöne Überraschungen. Eine davon versteckt sich hinter dem Begriff „medizinische“. Im Gesetzestext wird aus der aktuell bestehenden „Behandlungspflege“ die „medizinische Behandlungspflege“. Das klingt doch ganz gut, könnte man meinen, bis man sich die beiden Begrifflichkeiten einmal genauer ansieht. Sebastian Lemme (SHV – Forum Gehirn) erklärt: „Behandlungspflege“ und „medizinische Behandlungspflege“ […]

Juni 23, 2020 Weiterlesen ... →
Neuerscheinung: Neurologische Beatmungsmedizin

Neuerscheinung: Neurologische Beatmungsmedizin

Dr. Martin Groß, Chefarzt der Klinik für Neurologische Intensivmedizin und Frührehabilitation und des Interdisziplinären Palliativzentrums am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg, ist Herausgeber des Buches  „Neurologische Beatmungsmedizin. Auf der Intensivstation, in der Frührehabilitation, im Schlaflabor, zu Hause“. Zu den Autoren gehören außerdem Mitglieder des DIGAB e.V. Das Buch (ISBN 978-3-662-59013-3, Springer Verlag) präsentiert laut Verlag das gesamte […]

Juni 19, 2020 Weiterlesen ... →

Ausgleich für Menschen in Werkstätten

Viele Menschen mit Behinderungen, die in Werkstätten arbeiten, sind in den letzten Wochen durch die Folgen der Corona-Pandemie in finanzielle Bedrängnis geraten. Denn ihr Arbeitsentgelt hängt von den Einnahmen ab, die die Werkstatt erwirtschaftet. Das Bundeskabinett hat deshalb gestern wichtige Änderungen in der Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung beschlossen. Deren Ziel ist es, die Entgelteinbußen von Werkstattbeschäftigten zumindest teilweise […]

Juni 19, 2020 Weiterlesen ... →
Einigung zu Beitragszahlungen

Einigung zu Beitragszahlungen

Die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen brauchen für das Jahr 2020 voraussichtlich keine Beiträge zu zahlen. In letzter Minute gab es am Montagabend in Hannover eine Einigung mit dem Sozialministerium. Voraussetzung für die Beitragsfreistellung ist, dass bis zum 31.07. ein verbindlicher Zuwendungsbescheid des Landes bei der Pflegekammer eingeht. Das Land löst sein Versprechen ein. Die Mitglieder […]

Juni 19, 2020 Weiterlesen ... →

IPReG: Unter falscher Flagge

Erstmals wurden im Gesundheitsausschuss die mit dem IPReG verbundenen Leistungseinschränkungen in der häuslichen Intensivpflege thematisiert. Die Bundesregierung hat dabei klargestellt, dass sie an den Einschränkungen festhalten will. SHV-FORUM GEHIRN e.V. Vorstandsmitglied Sebastian Lemme: „Damit werden die von uns angenommen und auf unserem Parlamentarischen Abend kommunizierten Leistungskürzungen immer wahrscheinlicher. Dieser Vorgang ist deshalb so gravierend, weil […]

Juni 18, 2020 Weiterlesen ... →

Klare Worte beim parlamentarischen Abend

Am vergangenen Montag Abend fand im Vorfeld zur heutigen „öffentlichen“ Anhörung des Gesundheitsausschusses zum GKV-IPReG ein parlamentarischer Abend – organisiert vom Selbsthilfeverband SHV – Forum Gehirn – statt. Mit dabei waren Corinna Rüffer (Die Grünen/Bündnis 90), Nicole Westig (FDP), Pia Zimmermann (Die Linke, wurde zugeschalten) sowie betroffene Angehörige und Pflegefachkräfte im Publikum; ganz abgesehen von […]

Juni 17, 2020 Weiterlesen ... →
Corinna Rüffer: Patienten nicht ins Heim zwingen

Corinna Rüffer: Patienten nicht ins Heim zwingen

Jens Spahn stoppen – Patienten nicht ins Heim zwingen!  Zur heutigen Anhörung zum „Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz“ (GKV-IPReG) im Gesundheitsausschuss des Bundestags erklärt Corinna Rüffer, behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: Es wäre ignorant und fahrlässig das Gesetz so zu verabschieden, wie es vorliegt. Seit Monaten laufen Menschen mit Behinderung und ihre Verbände Sturm […]

Juni 17, 2020 Weiterlesen ... →

Projekt SIMPATI soll Hygiene-Management verbessern

Surveillance nosokomialer Infektionen und MRE bei Patienten der außerklinischen Intensivpflege (Projekt „SIMPATI“) – Seit vielen Jahren wird das Auftreten von Infektionen und multiresistenten Erregern (MRE) in Krankenhäusern mithilfe des sogenannten Krankenhaus-Infektions-Surveillance-Systems (KISS) erfasst und bewertet. Basierend auf solchen Surveillance-Daten können die Krankenhäuser Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gezielter umsetzen. In außerklinischen Pflegeeinrichtungen ist dagegen wenig über die […]

Juni 15, 2020 Weiterlesen ... →
Digital informiert in Gailingen

Digital informiert in Gailingen

Täglich werden wir mit Informationen überschüttet, an jeder Ecke hängt ein Plakat, Infotafeln quellen über mit Hinweisen. Wer kann hier noch den Überblick bewahren? Was wird davon wirklich zur Kenntnis genommen? Genau diese Fragen stellten sich Mitarbeiter des Hegau-Jugendwerks, die mit der Begleitung von Angehörigen betraut sind, und regten an, sich digitaler Technik zu bedienen. […]

Juni 14, 2020 Weiterlesen ... →
Sauerstoffpartialdruck im Video erklärt

Sauerstoffpartialdruck im Video erklärt

Die Atmungstherapeuten: Pneumologie und mehr haben ein neues Video auf youtube veröffentlicht. Das Video zum Sauerstoffpartialdruck ist in drei Bereiche gegliedert. Zum einen vermittelt Harald Keifert (WK-Fortbildungen) physikalische Zusammenhänge, erläutert eine Formel zur Berechnung des paO2 und klärt wie der paO2 im Gesamtkontext zu bewerten ist. Die Atmungstherapeuten: Pneumologie und mehr!

Juni 14, 2020 Weiterlesen ... →
Treffpunkt Berlin

Treffpunkt Berlin

Am 17.6.2020 trifft sich der Gesundheitsausschuss zu einer „öffentlichen“ Anhörung zum IPReG. Öffentlichkeit zu schaffen ist in  diesen Zeiten natürlich nur bedingt möglich. Entsprechend findet das Treffen des Gesundheitsausschuss unter Leitung von Erwin Rüddel nur im „kleineren“ Kreis statt. Vor den Türen wird dafür einiges los sein. Denn Demonstranten, Protestierende und Kritiker treffen sich dann […]

Juni 14, 2020 Weiterlesen ... →
Atmungstherapeuten "im Pott" erst 2021

Atmungstherapeuten "im Pott" erst 2021

Auch die Atmungstherapeuten und ihre Jahrestagung hat es jetzt erwischt. Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19-Pandemie) wird auch diese Veranstaltung verschoben. Die Veranstalter sagen dazu: „Aufgrund der undurchsichtigen Lage, wie es genau nach dem 31. August mit Großveranstaltungen weitergeht, haben wir uns zusammen mit dem Veranstalter Intercongress entschlossen, die 12. Jahrestagung der Atmungstherapeuten in das Jahr […]

Juni 14, 2020 Weiterlesen ... →
VdK startet Podcast

VdK startet Podcast

VdK-Präsidentin Verena Bentele startete am 5. Juni ihren Podcast. Er trägt den Titel: „In guter Gesellschaft – Verena Bentele fragt, wo‘s hakt“. Im Monatsrhythmus sollen weiteren Folgen erscheinen. Verena Bentele dazu: „In Deutschland läuft gesellschaftspolitisch nicht alles rund. Deshalb suche ich gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik und Gesellschaft Antworten auf die Frage, woran […]

Juni 5, 2020 Weiterlesen ... →

Grundsatzurteil benachteiligt Versicherte

Eine versäumte Kassenfrist führt nicht mehr zu einem Sachleistungsanspruch der Versicherten. Das kritisiert der Sozialverband VdK und bezieht sich dabei auf ein Grundsatzurteil des Bundessozialgerichts (BSG) vom 26.5.2020 (Az.: B 1 KR 9/18 R). VdK-Präsidentin Verena Bentele kündigt eine Verfassungsbeschwerde an: „Wir bedauern es, dass der Erste Kasseler Senat den Krankenkassen einen Blankoscheck für langsames […]

Juni 5, 2020 Weiterlesen ... →

Entlastung für Eltern

Bisher konnten nur Eltern minderjähriger Kinder einen Ausgleich für ihren Verdienstausfall erhalten, wenn sie ihre Söhne und Töchter in der Corona-Krise zu Hause betreuen müssen. Dass auch Eltern von erwachsenen Kindern mit Behinderung eine solche Entschädigung beanspruchen können, hatte die Bundesvereinigung Lebenshilfe in den vergangenen Wochen immer wieder mit Nachdruck gefordert. Am 28. Mai hat […]

Juni 5, 2020 Weiterlesen ... →

ZBI-Nord logiert in Wandsbek

Die ZBI-Nord bietet aktuell die umfassende Fachpflege für Personen mit außerklinischem Beatmungs- und Intensivpflegebedarf in Hamburg-Eilbek an. Aufgrund der erheblichen bautechnischen Mängel am jetzigen Gebäude wird dieses in den kommenden zwölf Monaten umfassend saniert.Bis dahin wird das ZBI-Nord vorübergehend in die nur rund drei Kilometer entfernten und frisch renovierten Räumlichkeiten des „Hauses Wandsbek“ ziehen. Das […]

Juni 5, 2020 Weiterlesen ... →
Überarbeiteter Gesetzentwurf veröffentlicht

Überarbeiteter Gesetzentwurf veröffentlicht

Das Bundesgesundheitsministerium hat zum Ende der vergangenen Woche eine überarbeitete Version des GKV-IPReG veröffentlicht. Das geplante Gesetz zur Stärkung der außerklinischen Intensivpflege und des Rehabilitationsbereiches steht seit August 2019 in der Kritik. Zahlreiche Protestaktionen, mit öffentlichen Mahnwachen und einer außergewöhnlich erfolgreichen Petition, begleiteten den Weg vom RISG hin zum GKV-IPReG. Nun, am Mittwoch den 27. […]

Mai 25, 2020 Weiterlesen ... →

Umfrage zur Versorgung beatmeter Menschen

Die katholische Stiftungshochschule München (KSH) führt das Projekt „Optimierung der Versorgung beatmeter Patienten in der außerstationären Intensivpflege (OVER-BEAS)“ ein. Am Anfang steht nun eine Online-Befragung von außerklinisch beatmeten Menschen. Die Befragung dauert rund 15 Minuten, teilnehmen können Betroffene oder stellvertretend deren Angehörige aus Bayern. Die Umfrage wird anonymisiert durchgeführt, Rückschlüsse auf die Teilnehmer sollen also […]

Mai 18, 2020 Weiterlesen ... →

Sapio wächst weiter

Der Anbieter von Homecare und Hersteller von technischen Gasen für Industrie, und Medizin Sapio, ein führender Hersteller von technischen Gasen für Industrie wächst weiter. Jetzt gab das Unternehmen die Mehrheitsbeteiligung an der französischen Gruppe Homeperf bekannt. Das Unternehmen ist in der häuslichen Pflege tätig und auf die Betreuung von Patienten in den Bereichen künstliche Ernährung, […]

Mai 18, 2020 Weiterlesen ... →

Bundesrat fordert Nachbesserung

Vergangene Woche stand das „Stärkungsgesetz für außerklinische Intensivpflege“ dann doch noch auf dem Programm des Bundesrats. Dieser sieht aber noch einigen Korrekturbedarf an dem von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf. So spricht sich der Bundesrat in seiner Stellungnahme zum Beispiel dafür aus, dass die außerklinische Intensivpflege nach einer Krankenhausbehandlung in Kurzzeitpflegeeinrichtungen genauso vergütet wird wie in […]

Mai 18, 2020 Weiterlesen ... →
RehaTreff ist erschienen

RehaTreff ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe des Magazins RehaTreff ist auf dem Weg. Darin zeigt Comedianaufsteiger Carl Josef, dass Comedy Brücken schlagen und Inklusion schaffen kann. Auch die Corona-Pandemie mit ihren Herausforderungen wird nicht außer Acht gelassen. Wie wirkt sich der „Härtetest“ in den verschiedensten Bereichen aus? Wir haben nachgefragt. Ist der Behindertenpauschalbetrag noch zeitgemäß? Jens Lemmer, Referent […]

Mai 11, 2020 Weiterlesen ... →
Eine innovative Bildungskooperation

Eine innovative Bildungskooperation

Die DGpW kooperiert nun mit der IUBH. Absolventen der DGpW können nun zwischen der Steinbeis Hochschule und der IUBH wählen. Warum eine weitere Hochschulkooperation? Für viele frisch gebackene Atmungstherapeuten, die beruflich sehr eingespannt sind, ist ein Studium mit größtmöglicher Flexibilität der einzige mögliche Weg, sich zu akademisieren. Die internationale Hochschule IUBH bietet ein 100 Prozent […]

Mai 11, 2020 Weiterlesen ... →
Entscheiderkonferenz virtuell

Entscheiderkonferenz virtuell

Die erste virtuelle Entscheiderkonferenz scheint ein voller Erfolg gewesen zu sein. Die Übertragung funktionierte einwandfrei, kleinere technische Stolperer waren schnell ausgeräumt. Thematisch folgte die Veranstaltung den aktuellen Ereignissen. Der Tag begann mit Rechtsanwältin Anja Hoffmann und Oliver Stegemann (Syndikusrechtsanwalt des BPA). Im Kern ging es dabei um den Stand rund um das IPReG, das es […]

Mai 11, 2020 Weiterlesen ... →

Schutzschirm für Heilmittelerbringer

Schon Ende März hatte Dr. med. Martin Bachmann, Präsident der DIGAB e.V. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schriftlich (www.digab.de) darüber informiert, dass Heilmittelerbringer einen finanziellen ‚Schutzschirm‘ benötigen. Jetzt scheint der notwendige finanzielle Schutzschirm für Therapeuten beschlossen worden zu sein. Dieser soll mittels entsprechender Rechtsverordnung durch das BMG in Kraft treten. www.bundesgesundheitsministerium.de

Mai 11, 2020 Weiterlesen ... →
Spendenlauf jetzt „online“

Spendenlauf jetzt „online“

Der Verein ALS – Alle Lieben Schmidt e.V. hatte auch für dieses Jahr wieder den fast schon traditionellen Spendenlauf geplant. Aus den bekannten Corona-Gründen kann dieser nicht wie geplant durchgeführt werden. Aber, mit ein bisschen Kreativität findet sich auch hier eine Möglichkeit. Deshalb findet der Spendenlauf 2020 nun eben „online“ statt. Statt wie geplant am […]

Mai 11, 2020 Weiterlesen ... →