Digitale Brücken bauen

Die Corona-Pandemie hat es an den Tag gebracht: Die Pflege ist stärker gefordert als je, die Herausforderungen sind höher und der Pflegenotstand verschärft sich.
Um hier zu Lösungen zu kommen, findet am 14. Mai 2021 das Aktivcamp „Pflege digital“ statt.

Unter dem Motto „Miteinander statt gegeneinander“ sind Akteure aus der Pflege eingeladen, Ideen zur Veränderung aus der Pflegewelt mit den Teilnehmern zu teilen und sich auszutauschen.
Teilnehmen können unter anderem
• Auszubildene und Mitarbeitende in der Pflege
• Mitarbeitervertreter und Gewerkschafter
• Vorstände und Geschäftsführende
• Berater und Coaches
• Forscher und Wissenschaftler
• Betriebsärzte und Gesundheitsmanager
• Vertreter von Kassen und Berufsgenossenschaften
• Personal – und Organisationsentwickler
• Seniorenbetreuer
• Vertreter von Ministerien und öffentlicher Verwaltung
• Politiker

Kontakt: elisabeth@team-scharfenberg.de
www.team-scharfenberg.de

Weitere Artikel

Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf...

Die letzte not für 2021 erscheint

Auch wenn unser aller Leben immer noch überschattet wird von der Corona-Pandemie, zeugen die Beiträge in dieser Ausgabe davon, dass Inklusion und Teilhabe nicht...

Lebenshilfe fordert Booster-Impfungen

Menschen mit Behinderung schützen! Die Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert umgehende Booster-Impfungen gegen Corona. Angesichts steigender Infektionszahlen und fehlender Impfteams in Einrichtungen der Behindertenhilfe fordert Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge