ALS die Orchidee verblühte

Der in drei Teile gegliederte Roman beschreibt die Geschichte Annas, die sich nach einigen Umwegen den beruflichen Wunsch Altenpflegerin zu werden, erfüllt. Im ersten Teil versetzt die Autorin Anna in ihre Kindheit und Jugend zurück. Während im zweiten Teil übernehmen die Tagebuchaufzeichnungen Annas die Erzählung. Das Glück trägt viele Namen beschreibt den dritten Teil des Erstlingsromans der Autorin Gisela Stumm. Kern des Werkes ist sicher, dass Anna auf dem Weg zur Selbstverwirklichung eine ALS-Betroffene palliativ begleitet.

BoD
468 Seiten, 14,99 Euro
ISBN 978-3-7448-3478-0

 

Weitere Artikel

Patientenbeirat gegründet

„Der Patient im Fokus“ – diesen Anspruch verstärkt die GHD-Unternehmensgruppe mit der Gründung des Patientenbeirats. Das Unternehmen ist bundesweit in der Patientenversorgung mit Reha-, Hilfs- und...

Spende für Humor hilft heilen

Die GOP Entertainment-Group spendet 10.000 Euro an die Stiftung 'Humor Hilft Heilen'.  Lachen ist bekanntlich die beste Medizin! Da man Humor jedoch nicht als...

Neue Wege für’s Gesundheitswesen finden

Die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ist eine immense Herausforderung. Es gibt zwar schon viele einzelne bahnbrechende Ideen und Projekte, doch der...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge