Die Online-Talks starten wieder

Nachdem der für den 29. und 30. Oktober 2021 geplante MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress in den virtuellen Raum verlagert werden musste, starten die Veranstalter wieder mit den bewährten MAIK-Onlinetalks. Sie laden Interessierte zum 46. MAIK Onlinetalk „Überleitung und außerklinische ärztliche Weiterversorgung im Zeichen des GKV-IPReG“ am Mittwoch, den 15. September 2021 von 17:00 – 19:00 Uhr ein.

Es referieren und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung:

Monica Esteve, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege, Pain Nurse/Schmerzexpertin, Patientenkoordinatorin für das Team für Intensivpflege GmbH und die Mobile- und Altenpflege HDM, Bad Arolsen, Patientenkoordinatorin und Leiterin „Fachteam für medizinische Behandlungspflege“ bei der DEUTSCHENFACHPFLEGE.

Dr. med. A. Hakim Bayarassou, Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmediziner sowie Palliativmediziner, niedergelassener Facharzt in Köln im Zentrum für außerklinische Beatmung (ZAB).

Dr. med. Benjamin Gutermann, Facharzt für Allgemein- und Notfallmedizin, leitender Notarzt und betreibt bis heute leidenschaftlich eine sehr fortschrittliche Praxis. Chief Medical Officer & Founder MedKitDoc. Als CMO ist er dort für den medizinischen Bereich zuständig.

Die Zugangsdaten zum kostenlosen Zoom-Meeting finden Teilnehmer über www.maik-online.org/onlinetalks.de Dieser Talk wird aufgezeichnet und kann später auch im MAIK YouTube-Channel angesehen werden. Für die Teilnahme gibt es im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ zwei Fortbildungspunkte. Bitte schicken Sie eine kurze Mail an panzer@deutschefachpflege.de

Weitere Artikel

Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf...

Die letzte not für 2021 erscheint

Auch wenn unser aller Leben immer noch überschattet wird von der Corona-Pandemie, zeugen die Beiträge in dieser Ausgabe davon, dass Inklusion und Teilhabe nicht...

Lebenshilfe fordert Booster-Impfungen

Menschen mit Behinderung schützen! Die Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert umgehende Booster-Impfungen gegen Corona. Angesichts steigender Infektionszahlen und fehlender Impfteams in Einrichtungen der Behindertenhilfe fordert Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge