Stammtisch „Querschnittlähmung und Beatmung“

Am 10. August 2021 war es soweit: Der erste gemeinsame Stammtisch zum Thema Querschnittlähmung und Beatmung fand online statt. Damit fiel der Startschuss: Der Stammtisch soll zu einer regelmäßigen Einrichtung werden. Einmal pro Monat an jedem zweiten Dienstag des Monats soll das virtuelle Treffen jeweils um 14.00 Uhr stattfinden. Jeder und jede ist willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Teilnehmer können auch leise im Hintergrund bleiben. Weitere Informationen gibt es per Email bei m.hallwachs@fgq-beratung.de

Vorheriger ArtikelLeben mit Beatmung
Nächster ArtikelDie neue beatmetleben ist da!

Weitere Artikel

Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf...

Die letzte not für 2021 erscheint

Auch wenn unser aller Leben immer noch überschattet wird von der Corona-Pandemie, zeugen die Beiträge in dieser Ausgabe davon, dass Inklusion und Teilhabe nicht...

Lebenshilfe fordert Booster-Impfungen

Menschen mit Behinderung schützen! Die Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert umgehende Booster-Impfungen gegen Corona. Angesichts steigender Infektionszahlen und fehlender Impfteams in Einrichtungen der Behindertenhilfe fordert Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge