Spende für kranke Kinder

In diesem Jahr feiert die OxyCare Medical Group GmbH ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Wie in den vergangenen Jahren gilt die Unterstützung des Unternehmens den Schwächsten der Gesellschaft: den kranken Kindern. Zu diesem besonderen Anlass wurde die Spendensumme durch Firmengründer Peter Peschel auf 20.000 Euro angehoben. Verschiedene gemeinnützige Organisationen wurden bedacht: Die KlinikClowns e.V., das Kinderhospiz Löwenherz e.V und von der Friedehorst Stiftung das ambulante Kinderhospiz Jona und das Haus Mara für schwerstbehinderte Kinder. Der Alltag der betroffenen Kinder und deren Angehörigen soll durch die Spende etwas fröhlicher, leichter und schöner werden. Gleichzeitig ist es eine Anerkennung für die Arbeit der Mitwirkenden, die mit ihrem persönlichen Einsatz und mit Herzblut versuchen, die tägliche Routine der betroffenen Kinder und deren Familien zu verbessern.
www.oxycare-gmbh.de

Weitere Artikel

Die IPReG-Richtlinie in der Diskussion

Am 19. November 2021 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Erstfassung der Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege beschlossen. Soeben wurde sie auf...

Die letzte not für 2021 erscheint

Auch wenn unser aller Leben immer noch überschattet wird von der Corona-Pandemie, zeugen die Beiträge in dieser Ausgabe davon, dass Inklusion und Teilhabe nicht...

Lebenshilfe fordert Booster-Impfungen

Menschen mit Behinderung schützen! Die Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert umgehende Booster-Impfungen gegen Corona. Angesichts steigender Infektionszahlen und fehlender Impfteams in Einrichtungen der Behindertenhilfe fordert Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge