DIGAB – wissenschaftlicher als zuvor

Am vergangenen Wochenende war wieder DIGAB-Zeit. Beim Jubiläums-DIGAB gab sich die Veranstaltung noch einmal deutlich wissenschaftlicher als in den Jahren zuvor. Internationale Referate, die in Englisch gehalten wurden, kamen aber nicht nur gut an, sondern führten doch auch zu Verunsicherungen, vor allem auf Seiten der Fachpflege. Neuerungen gab es aber nicht nur im Programmverlauf, auch […]

Juni 26, 2017 Weiterlesen ... →
6. Ulmer Wundkongress – Top Auswertung

6. Ulmer Wundkongress – Top Auswertung

Am 21. Juni 2017 fand der 6. Ulmer Wundkongress im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm statt; die Auswertung spricht für sich. Auf der Veranstaltung gab es ein interessantes und abwechslungsreiches Vortragsprogramm. Neben den klassischen Themen zur Wundbehandlung standen in diesem Jahr vor allem die Lebensqualität der Patienten sowie die Ethik, gerade auch bei Betroffenen aus dem Ausland, […]

Juni 26, 2017 Weiterlesen ... →
Gemeinsam mehr erreichen

Gemeinsam mehr erreichen

Die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V. hat am 22. Juni 2017 in Berlin einen Gesundheitspolitischen Beirat ins Leben gerufen. Dieser soll ACHSE künftig beraten, Politik und Selbstverantwortung stärker beeinflussen und so die Anliegen für Menschen mit Seltenen Erkrankungen vorantreiben. Zu den Mitgliedern gehören Persönlichkeiten, die im Gesundheitswesen viel bewegt und sich einen Einblick in […]

Juni 26, 2017 Weiterlesen ... →
Die neue beatmet leben – pünktlich zum DIGAB

Die neue beatmet leben – pünktlich zum DIGAB

Rechtzeitig zum 25. Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung ist die Ausgabe 4/17 der beatmetleben erschienen. Neben dem Dauerbrenner-Thema Weaning nehmen wir diesmal aber auch wieder die politische Entwicklung in der außerklinischen Intensivversorgung ins Visier. Offene Worte richtet dabei der Betroffene Erich Weihrauch an den Patientenbeauftragten Karl-Josef Laumann; der keine Antwort schuldig bleibt. […]

Juni 20, 2017 Weiterlesen ... →

Generationswechsel bei advita

Generationswechsel bei advita

In der Geschäftsführung von advita werden am 1. September 2017 die Eheleute Milada Upová-Faensen und Dr. Matthias Faensen sowie der Geschäftsführer des Mitgesellschafters Adiuva Capital in einen neu gebildeten Beirat wechseln. Außerdem werden neben Peter Fischer zwei neue Geschäftsführer berufen: Kai Amin Kasi, ein Jurist und bewährter Pflegeunternehmer aus Bayern und Dean Colmsee, Betriebswirt und […]

Juni 19, 2017 Weiterlesen ... →

IPV bezieht Stellung zu Pflegebetrug

Und wieder wird laut Presseberichten die Solidargemeinschaft durch betrügerische Pflegedienste um hohe Summen betrogen. Aktuell bestätigt dies der Abschlussbericht Curafair des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen, in dem eine systematische Vorgehensweise für Betrugsdelikte im Pflegebereich beschrieben wird.  Durch gefälschte Dokumentation in Dienstplänen und Leistungsnachweisen werden teure Pflegeleistungen abgerechnet, die nicht geleistet bzw. erbracht wurden.  Die Erbringung der Pflegetätigkeiten […]

Juni 19, 2017 Weiterlesen ... →

49. Bad Reichenhaller Kolloquium

Vom 23. bis 25. Juni 2017 organisiert das Bad Reichenhaller Forschungsinstitut für Erkrankungen der Atmungsorgane das 49. Bad Reichenhaller Kolloquium im Königlichen Kurhaus. Im Programm finden sich Vorträge zu Rehabilitation, Asthma, Pulmonaler Hypertonie und Pneumologie. Außerdem gibt es verschiedene Seminare wie zum Beispiel das Kombi-Seminar COBRA-NASA Schulung, das von der Deutschen Atemwegsliga e.V. veranstaltet wird. […]

Juni 19, 2017 Weiterlesen ... →

Freie Vorträge auf dem KAI

Am 12. Oktober 2017 findet auf dem KAI-Kongress eine freie Vortragsreihe statt. Hier ist jeder eingeladen sich zu Wort zu melden. Auch Betroffene finden hier eine Plattform, um über ihre Erfahrungen, Bedürfnisse oder auch Sorgen zu berichten. Die Vorträge sollten circa zwölf Minuten lang sein. Das Publikum entscheidet danach über den besten Vortrag. Der Sieger […]

Juni 19, 2017 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen, die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.