Anzeige

Kraftspender und Mutmacher

Kraftspender und Mutmacher

Die neue beatmetleben ist erschienen. Randvoll ist die Ausgabe 2/19 mit Themen rund um die außerklinische Intensivversorgung – Fachliches gibt es zu lesen genauso wie Emotionales und Praktisches. Vor allem aber haben an der Fachzeitschrift wieder Menschen mitgearbeitet, die Betroffenen und Angehörigen Mut machen und Kraft spenden wollen.

Februar 18, 2019 Weiterlesen ... →
Schließung einer Wohngemeinschaft in NRW

Schließung einer Wohngemeinschaft in NRW

Dramatische Szenen spielten sich vergangene Woche in Willich ab. Hier wurde aufgrund verschiedener Mängel eine sogenannte Beatmungs-Wohngemeinschaft geschlossen; die Bewohner unter so dramatischen wie traumatisierenden Bedingungen evakuiert. Um nicht nur im pflegerisch-medizinischen Bereich, sondern vor allem auch emotional-psychischen Bereich Erste Hilfe leisten zu können, waren neben über 100 Einsatzkräften von Feuerwehr und Rettungsdienst auch sieben […]

Februar 18, 2019 Weiterlesen ... →

Sapio übernimmt GTI und GTI Nord

Sapio S.r.l. („SAPIO“), unabhängiger italienischer Gasanbieter und Healthcare-Unternehmen, hat die Übernahme der Heimtherapie-Unternehmen GTI medicare („GTI“) und GTI Nord medicare („GTI Nord“) bekannt gegeben. SAPIO ist bereits Eigentümer der deutschen Unternehmen Sapio Life und Life Cure. Mit der Übernahme will SAPIO seine internationalen Expansionspläne weiter umsetzen. Vor allem seine Präsenz für Kunden und Patienten soll […]

Februar 18, 2019 Weiterlesen ... →

„Wir zeigen jetzt, was geht“

Uns reicht’s – wir zeigen jetzt, was geht! Unter dem Motto „Die Einflussnehmer“ haben sich 28 öffentliche und private Pflegeunternehmen im Ruhrgebiet zur „Ruhrgebietskonferenz Pflege“ zusammengeschlossen. Als verbands- und trägerübergreifende, unabhängige Arbeitgeberinitiative repräsentieren sie mehr als 15.000 Mitarbeitende und melden sich jetzt erstmals öffentlich zu Wort. Im Ruhrgebiet zeigt sich wie unter dem Vergrößerungsglas, was […]

Februar 18, 2019 Weiterlesen ... →
Benni Over live erleben

Benni Over live erleben

Der heute 28-jährige Benni Over reist für sein Leben gern, liebt Orang-Utans und ist aufgrund der Muskeldystrophie Duchenne seit seiner Pubertät völlig gelähmt. In Ausgabe 6/18 berichteten wir bereits über „Das Leben mit Benni“. Wer den engagierten jungen Mann live erleben möchte, kann das auf der „Didacta“ in Köln. Sein Vortrag findet statt am Samstag, […]

Februar 18, 2019 Weiterlesen ... →

Das Recht im Blick …

… haben die Veranstalter des 3. Rechtstags am 12. und 13. März in Nürnberg. Es ist nicht neu – die außerklinische Intensivpflege befindet sich im Umbruch. Eines der Merkmale hierfür ist der tagtägliche Umgang mit den Kostenträgern, der zunehmend härter wird. Politische Debatten, Pauschalverurteilung der Intensivpflegedienste sowie der Personalmangel verschärfen die Situation für beruflich und […]

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

Magazin RehaTreff erscheint in neuem Glanz

Magazin RehaTreff erscheint in neuem Glanz

Neues Jahr, neue Perspektiven. Nach diesem Motto präsentiert sich die aktuelle Ausgabe des Magazines RehaTreff: Neues Layout, lesefreundlicher und noch mehr Platz für Wissenswertes erwartet die Leser. Themenschwerpunkte in dieser Ausgabe sind Prothetik, Menschen, Sport und vieles mehr. Ab März werden unsere Leser zusätzlich über unseren kostenlosen RehaTreff Newsletter auf dem aktuellen Stand gehalten. www.rehatreff.de

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

Entlastung für betroffene Eltern

Ab sofort gibt es in Lenting bei Ingolstadt eine Einrichtung der Brückenpflege (Überleitungspflege). Diese soll Eltern und Kliniken dadurch entlasten, dass Aufenthalte auf der Kinder-Intensivstation nicht länger als medizinisch notwendig hinausgezogen werden müssen. Dies gilt insbesondere dann, wenn noch kein Intensivpflegedienst für die weitere Behandlung zu Hause gefunden wurde. Durch die Brückenpflege haben Eltern außerdem […]

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

Erfahrungsaustausch erwünscht

Die Elternbegegnungstagung des Vereins INTENSIVkinder zuhause e.V. am 03. und 04.05.2019 in Rotenburg an der Fulda gibt Eltern von intensivpflichtigen Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, mit anderen betroffenen Eltern Erfahrungen und Informationen auszutauschen und sich weiterzubilden. Eine kleine Industrieausstellung ist ebenfalls auf der Veranstaltung zu besuchen. Der Verein freut sich auch über die Teilnahme von […]

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

400 Jahre Pflegen und Wohnen

Am 12. Februar 2019 begeht man hoch oben im Norden ein ganz besonderes Fest. 400 Jahre „Pflegen & Wohnen Hamburg“ wird mit einem großen Empfang unter dem Motto „Gestern – Heute – Morgen“ gefeiert. 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden in der Handelskammer in Hamburg erwartet. Die Festrede hält Professor Dr. Rita Süssmuth. […]

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

Taxifahrten zum Arzt ohne Antrag

Für Behinderte mit außergewöhnlichen Gehbehinderungen und für Blinde wurden Taxikosten zu Ärzten bisher nur nach vorheriger Beantragung und Genehmigung durch die Krankenkassen übernommen. Zukünftig sollen Taxifahrten bei diesem Personenkreis grundsätzlich als genehmigt gelten. Dies gilt auch bei Pflegebedürftigen mit Pflegegrad 4 und 5 und bei Pflegegrad 3, mit dauerhaft eingeschränkter Mobilität.

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

Kongress medizinischer Zentren

Im Tageszentrum Rummelsberg wird am 15. und 16. März 2019 der 2. Kongress der medizinischen Zentren für Menschen mit Behinderungen stattfinden. Die interdisziplinäre Veranstaltung, zu der rund 300 Teilnehmer erwartet werden, wendet sich an niedergelassene und Klinikärzte, Physiotherapeuten, Pflegekräfte aus den Bereichen Pneumologie, Intensivmedizin, Neurologie sowie an Vertreter von Verwaltungen. Mit auf dem Programm stehen […]

Februar 11, 2019 Weiterlesen ... →

Mal hinter die Kulissen schauen

Pflegefachkräfte oder auch Pflegefachkräfte in Ausbildung erfahren an den Pflege-Infotagen des Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe, welche besonderen Herausforderungen die Tätigkeit in einer solchen Einrichtung mit sich bringen. An diesen Tagen haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit Kollegen auszutauschen. Aktuelle Fachthemen aus den Bereichen Pflege und Tauerbegleitung werden an den verschiedenen Tagen angesprochen. […]

Februar 4, 2019 Weiterlesen ... →
REHAB hat die Pflege im Blick

REHAB hat die Pflege im Blick

Die Zahl der Menschen, die auf Pflege angewiesen sind, steigt zunehmend. Viele von ihnen wünschen sich, zu Hause versorgt zu werden. Daher widmet die REHAB – Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion in der Messe Karlsruhe einen ihrer zehn inhaltlichen Marktplätze dem Thema ambulante Pflege und außerklinische Intensivversorgung. Im Zentrum des Marktplatzes „Homecare und […]

Februar 4, 2019 Weiterlesen ... →

Expertise dank Pflegekammern


Die drei bestehenden Landespflegekammern in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz sind gemeinsam Mitglied des Dachgremiums der Konzertierten Aktion Pflege. Die Aktion wurde im vergangenen Jahr von drei Bundesministerien ins Leben gerufen. Sie verfolgt das Ziel, mehr Menschen in Pflegeberufe zu bringen. Dazu gehören zum Beispiel verbindliche Maßnahmen, die den Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften verbessern […]

Februar 4, 2019 Weiterlesen ... →

Alles aus einer Hand

Durch die Zusammenlegung von zwei Tochtergesellschaften entsteht unter Federführung der opseo Gruppe die Atemzeit Intensivpflege Nord GmbH. Von Bremen bis Hamburg werden so in Norddeutschland langzeitbeatmete Patienten fachpflegerisch versorgt. In Verbindung mit dem Remeo Center in Elmshorn soll es nun außerdem möglich sein, das gesamte Spektrum der außerklinischen Intensivpflege aus einer Hand zu erhalten – […]

Februar 4, 2019 Weiterlesen ... →
Fachmagazin not erscheint in neuem Gewand

Fachmagazin not erscheint in neuem Gewand

Ganz nach dem Motto „Neues Jahr, neues Glück” präsentiert sich das gerade erschienene Fachmagazin not im modernen Kleid. Lesefreundlicher durch lockere Gestaltung bietet das Magazin jetzt noch mehr Platz für Aktuelles und Informatives rund um das Gebiet der erworbenen Hirnschädigungen. Unverändert hoch bleibt die Qualität der Berichterstattung. In der neuen Ausgabe erwarten Sie unter anderem […]

Januar 28, 2019 Weiterlesen ... →
“Unzertrennlich” in den Kinos

“Unzertrennlich” in den Kinos

Menschen, die mit Geschwistern aufwachsen, die chronisch oder lebensverkürzend erkrankt oder behindert sind, müssen sich meist schon früh mit Themen wie Verantwortung, Verzicht und Verlust auseinandersetzen. Ihre Realität unterscheidet sich grundlegend von der anderer Kinder und Jugendlicher. Leise beobachtend und mit großem Respekt vor allen Familienmitgliedern nähert sich der Film “Unzertrennlich” den  Lebensrealitäten solcher Geschwisterkinder […]

Januar 21, 2019 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen, die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.

 

Vorteil sichern