Mehr Aufgaben für saarländische Heimaufsicht

Der saarländische Landtag hat Änderungen im Landesheimgesetz beschlossen. Die Änderungen umfassen insbesondere die Ausdehnung des staatlichen Schutzes auf alternative Betreuungs- und Lebenssituationen in der Pflege. Zudem fallen in Zukunft auch die ambulanten Pflegedienste unter staatliche Aufsicht. „Die Novellierung des Gesetzes verbessert die Möglichkeit auf Missstände reagieren zu können und dient somit dem besseren Schutz pflegebedürftiger […]

März 27, 2017 Weiterlesen ... →
Die aktuelle Rechtslage im Fokus

Die aktuelle Rechtslage im Fokus

Die außerklinische Pflege ist im vergangenen Jahr wegen diverser Meldungen über Abrechnungsbetrug und schlechter Pflegequalität in den Fokus geraten. Seither ist eine deutliche Zunahme von Reglementierungen und Überwachungsmaßnahmen gegenüber den Pflegediensten spürbar. Die neuen Qualitätsprüfrichtlinien des MDK enthalten nun deutlich tiefgreifendere Rechte zur Prüfung der Pflegedienste, bis hin zur Abrechnungsprüfung. Im PSG III wurde festgeschrieben, […]

März 27, 2017 Weiterlesen ... →

Im Sinne des Patienten: Sektorenübergreifendes Arbeiten

Mit dem Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz HHVG wurde eine weitere Neustrukturierung im Gesundheitswesen umgesetzt. Was bedeutet dies für Leistungserbringer im Gesundheitsmarkt, was ist mit dem Gesetz beabsichtigt, wie wird die Umsetzung in der Praxis laufen? Diese Fragen und viele mehr werden auf der Fachtagung von Hartmann Rechtsanwälte aus erster Hand beantwortet. Dr. Roy Kühne, MdB und […]

März 27, 2017 Weiterlesen ... →
IPV sieht Wahlrecht in Gefahr

IPV sieht Wahlrecht in Gefahr

Freies Wahlrecht der Pflegeeinrichtung nach Klinikaufenthalt in Gefahr!?! Mit der Neuregelung des § 39 Abs. 1a SGB V zum Januar 2017 wurde der Anspruch der Versicherten auf ein sektorenübergreifendes Entlassmanagement nach einem Krankenhausaufenthalt wesentlich erweitert. Im Zuge dessen wurde ebenfalls ein neuer Rahmenvertrag zum Entlassmanagement durch das Bundesschiedsamt am 17. Oktober 2016, mit In-Kraft-Treten ab […]

März 27, 2017 Weiterlesen ... →

Duchenne im Blick

Zum 7. Mal findet in Bochum das Duchenne Symposium statt. Von Symptomen und Diagnostik, von physiotherapeutischen Aspekten, von Beatmung – auch mit Patientenbeispielen – sprechen am 19. Mai Mediziner, aber auch Betroffene und betroffene Eltern. Die Herausforderungen im Alltag werden genauso thematisiert wie der Einblick in den aktuellen Stand der Forschung gewährt wird. Silvia Hornkamp […]

März 13, 2017 Weiterlesen ... →

Mitarbeiter für Redaktion gesucht

Für unser neues Objekt „RehaTreff – Das Magazin für Menschen mit Mobilitätseinschränkung“ suchen wir redaktionelle Verstärkung.   Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, dann klicken Sie hier.

Januar 25, 2017 Weiterlesen ... →

Stumm wegen Aspiration? Nein Danke!

Beim 8. Fortbildungsseminar für Angehörige aus Pflegeberufen, Ärzte und Therapeuten vom dysphagie netzwerk südwest e.V. steht der teilhaberorientierte Einsatz der Trachealkanüle ganz oben auf der Agenda. Unter der Leitung und Anleitung von Dr. Paul Diesener lernen die Teilnehmer die Trachealkanüle nicht als notwendiges Übel, sondern als Hilfsmittel zum Sprechen und sicheren Essen zu sehen. Die […]

März 20, 2017 Weiterlesen ... →

Norbert Schwabbauer verstorben

Viel zu früh verstarb Norbert Schwabbauer, einer der ersten DGP-Atmungstherapeuten. In der medizinischen Klinik in Tübingen war er als Atmungstherapeut für die Intensivstation  verantwortlich. Auch als Autor konnte sich Herr Schwabbauer einen Namen machen als Mitautor des Buches „Sekretmanagement in der Beatmungsmedizin“.  Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

März 20, 2017 Weiterlesen ... →

Intensivpflegesymposium zur Einrichtungseröffnung

Im März 2017 eröffnet eine neue Einrichtung in Nordrhein-Westfalen. Das Zentrum für Beatmung und Intensivpflege NRW GmbH in Marl  wird zahlreichen intensivpflegebedürftigen Patienten dann ein neues Heim werden. Die feierliche Eröffnung findet am 7. April statt. Einleitend gibt es bereits am 6. April das 1. Symposium für außerklinische Intensivpflege in Marl. Hier werden so kompetente […]

Februar 27, 2017 Weiterlesen ... →

Einmal ist keinmal

Und weil der Koko – der Kongress für Kooperation in der außerklinischen Intensivpflege keine Eintagsfliege war, findet er auch in diesem Jahr statt. Am 22. und 23. Mai treffen sich wieder Pflegefachkräfte, Therapeuten, Mitarbeiter aus Sozialdiensten und andere Interessierte im Dorint-Hotel in Bad Brückenau zum Austausch und zur Kooperation – niemand ist alleine krank und […]

Februar 27, 2017 Weiterlesen ... →

Netzwerke bündeln

Auf dem außerklinischen Intensivpflegetag HALLE INTENSIV am 3. Mai 2017 bietet sich für Fachpflegekräfte, Therapeuten und andere Interessierte die Gelegenheit, Erkenntnisse und Erfahrungen auszutauschen. Hier in Halle an der Saale können interdisziplinäre Netzwerke gebündelt und über die Wirksamkeit verschiedener pflegerischer und therapeutischer Maßnahmen diskutiert werden. Ein weiteres Thema wird die Versorgungsqualität sein. www.halle-intensiv.de

Februar 13, 2017 Weiterlesen ... →

„JuBiKo trifft…“

ist am 26. April zu Gast im Seniorenzentrum „Am Königsfloß“ in Mainz-Kastel. Damit findet die Fachtagung „Jubiko trifft…“ bereits zum zweiten Mal statt. Unter dem Titel „Wege zur Mobilisation – Schnittstelleneffekte erkennen und nutzen“ wird das Thema Mobilisation ganz allgemein, vor allem aber auch aus pflegerischer und therapeutischer Sicht betrachtet.  Nach einführenden Fachvorträgen, die am […]

Februar 6, 2017 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen, die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.