Altenpflege erneut verschoben

Altenpflege erneut verschoben

Der Veranstalter der „Altenpflege“  hat bekanntgegeben, dass die Leitmesse der Pflegewirtschaft erneut verschoben wird. Statt wie ursprünglich im April 2021 planen Vincentz Network sowie die durchführende Messegesellschaft Heckmann GmbH hoffen auf eine Besserung der pandemischen Coronalage zum Sommer. Carolin Pauly, Messeleiterin bei Vincentz Network sagt zu der Entscheidung, die Messe auf den 6. bis 8. […]

November 23, 2020 Weiterlesen ... →
PoC-Testkapazitäten für AIP nicht ausreichend

PoC-Testkapazitäten für AIP nicht ausreichend

Die Interessengemeinschaft für Anbieter der Außerklinischen Intensivpflege NRW (IDA-NRW) e.V. sieht mit Sorge, dass die Menge an POC-Schnelltests, die der außerklinischen Intensivpflege im Rahmen der Allgemein- und Hygieneverfügung des Landes NRW zur Verfügung gestellt werden, hier nicht ausreichen. In einem Schreiben an das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales fordert Thomas van der Most, Vorsitzender […]

November 23, 2020 Weiterlesen ... →
Druckfrischer Lesestoff

Druckfrischer Lesestoff

In der letzten Ausgabe des Magazins RehaTreff für das Jahr 2020 wartet auf die Leser wieder so manche mutmachende Geschichte. So zeigt die Artistin Silke Pan, wie man mit Querschnittlähmung seinen Weg auf die Bühne zurückfinden kann. Die Lego-Oma, Rita Ebel, macht mit ihren Rampen aus Legosteinen Hanau ein Stück barrierefrei; ob sich die lange […]

November 23, 2020 Weiterlesen ... →

ALS-Betroffene besser unterstützen

Für eine Befragung zum Leben mit der Erkrankung Amyotropher Lateralsklerose ALS und den damit einhergehenden Belastungen werden noch Teilnehmer gesucht. Teilnehmende ALS-Patienten und ihre Angehörigen beantworten  online Fragen zu ihrer Situation; investieren müssen sie dazu maximal 45 Minuten. Die europaweite Befragung, die auch schon in den USA durchgeführt wurde, soll im Ergebnis dazu führen, zukünftig […]

November 23, 2020 Weiterlesen ... →
Geistig fit bleiben!

Geistig fit bleiben!

Gerade in Zeiten von Kontaktbeschränkungen ist es wichtig, dass man geistig rege bleibt. Auch bei einer Covid 19-Erkrankung werden oft Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit als Langzeitfolgen dokumentiert. Dagegen kann man sofort etwas tun mit dem MentalenAktivierungsTraining. Beispiele für entsprechende Übungen und ein Online-Training finden Sie hier www.gfg-online.de.

November 23, 2020 Weiterlesen ... →

Zertifizierung über CNI möglich

Als interdisziplinäre Fachgesellschaft für die Versorgung von Patienten in der häuslichen Intensivpflege zertifiziert die CNI seit 2020 bundesweit Schulungsinstitute in Anlehnung an die S2k Leitlinie und den Vorgaben des Gemeinsamen Bundesausschusses. Sämtliche Mitgliedsunternehmen der CNI-Fachgesellschaft sind direkt in der Versorgung am Patienten tätig. Darüberhinaus zeichnet die direkte Zusammenarbeit mit den Pflegekräften vor Ort die Mitgliedsunternehmen […]

November 16, 2020 Weiterlesen ... →

Mehr Corona-Tests für Intensiv-WGs

Mehr Corona-Tests für Intensiv-WGs

Umfangreiche Antigen-Schnelltests in ambulanten und stationären Pflegeinrichtungen sind der richtige Weg, um besonders gefährdete Menschen vor Corona zu schützen. Für ambulante Wohngemeinschaften der Intensivpflege reichen zehn Tests pro Patient und Monat allerdings nicht aus. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF) hin und fordert Nachbesserung. „Reihentests in Pflegeeinrichtungen sind der richtige […]

November 9, 2020 Weiterlesen ... →
Assistenz im Krankenhaus sicherstellen

Assistenz im Krankenhaus sicherstellen

 Anlässlich der Bundesratssitzung von vergangener Woche, bei der unter anderem über eine Entschließung zur Kostenübernahme für Assistenzkräfte für behinderte Menschen bei einem Krankenhausaufenthalt beraten wird, erklärt Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik: „Ich begrüße sehr, dass Bremen einen Entschließungsantrag eingebracht hat, mit dem die Bundesregierung aufgefordert wird, eine Klärung der Kostenübernahme für Assistenzkräfte im Krankenhaus und […]

November 9, 2020 Weiterlesen ... →
Nachhaltigkeit in der Kinderintensivpflege

Nachhaltigkeit in der Kinderintensivpflege

Das Thema Nachhaltigkeit ist längst in der Mitte unserer globalisierten Gesellschaft angekommen. Übergreifend und unabhängig von Unternehmensgröße oder Branche. Mehr noch, Nachhaltigkeit ist eine der zentralsten Forderungen dieser Zeit und markiert den weitreichenden Anspruch, sorgsam mit Natur, Umwelt, Lebewesen, den Ressourcen und insgesamt mit der Welt umzugehen. Auch in der Intensivpflege legen Mitarbeiter, Patienten und […]

November 9, 2020 Weiterlesen ... →
Das besondere Geschenk

Das besondere Geschenk

Die schönsten Artikel aus Werkstätten für behinderte Menschen sind im Online-Shop „Gute Dinge“ der Bundesvereinigung Lebenshilfe unter www.lebenshilfe-shop.de zu finden. In ihre Herstellung sind gutes Handwerk und viel Zeit geflossen, Sorgfalt und die Freude an schönem Material. Wie wäre es zum Beispiel mit dem handgewebten Küchentuch „Europa“, das Mitarbeiter in der Manufaktur Bethel gefertigt haben? […]

November 9, 2020 Weiterlesen ... →
Felitec goes green

Felitec goes green

Franz Untersteller, Minister für Umwelt und Energiewirtschaft, und 
Felix Liehr, der mehrfach ausgezeichnete Geschäftsführer des Schorndorfer Autoumrüsters für Menschen mit Mobilitätseinschränkung Felitec, haben die WIN-Charta Urkunde unterzeichnet und damit ein klares Bekenntnis zur weiteren Forcierung des traditionellen Felitec-Grundgedankens der inklusiven Nachhaltigkeit abgegeben. Laut Unternehmen ist damit der erste Autoumrüster für Menschen mit Behinderung WIN-Charta-Unternehmen. Erfolgreich […]

November 9, 2020 Weiterlesen ... →

Die not jetzt als pdf zum Blättern

Das Fachmagazin not kann man ab dieser Ausgabe ganz bequem am Bildschirm lesen. Unter folgendem Link kann man die Ausgabe online blättern: www.not-online.de/zeitschrift/aktuelle-ausgabe

Oktober 5, 2020 Weiterlesen ... →

Tango mit wilden Kerlen

Tango mit wilden Kerlen

Der Lebenshilfe-Kalender SEH-WEISEN 2021 präsentiert Werke von Künstlern mit geistiger Beeinträchtigung – ihre Wünsche, Gedanken und Träume.  „Der rote Bus“ steht schon bereit und ab geht’s in den „Urlaub“. Dort können wir „Harmonie im Mondschein“ erleben oder „Tango“ tanzen mit „Wilden Kerlen“. Eine aufregende und phantasievolle Reise durch das kommende Jahr 2021 versprechen die Bildtitel […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →
Sprachcomputer für die Charité

Sprachcomputer für die Charité

Sprachcomputer ermöglichen Menschen, die ihr Sprachvermögen verloren haben, mit der Außenwelt zu kommunizieren. Über die Sprachausgabe des Computers, die via Touchscreen, einer Tastatur oder mittels Augenbewegung gesteuert wird, können Patienten wieder mit ihrem Umfeld kommunizieren. Das ermöglicht zum einen den Austausch mit Angehörigen, aber auch die Kommunikation mit Ärzten und Pflegern. Zum anderen haben die […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →
ALS Ambulanz in Mannheim

ALS Ambulanz in Mannheim

Ihre Expertise zu neurodegenerativen Erkrankungen wie der amyotrophen Lateralsklerose (ALS), Parkinson oder Chorea Huntington vertieft die Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Dazu hat die Neurologische Klinik eine neue Sektion geschaffen, deren Leitung Prof. Dr. med. Jochen Weishaupt übernimmt. Mit seinem Team will er sowohl die Erforschung dieser Krankheiten weiter vorantreiben als auch die Versorgung von Betroffenen in […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →
Hilfe in Hamburg

Hilfe in Hamburg

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz in Hamburg-Eidelstedt ist ein Ort zum Leben und Lachen.

 Seit 2013 wird im Theodorus Kinder-Tageshospiz in Hamburg-Eidelstedt gelebt und gelacht. Auch wenn die Mitarbeiter hier an 365 Tagen im Jahr palliativ-medizinisch Kinder und Jugendliche betreuen und versorgen. Denn hier stehen das Leben und all die schönen Dinge, die es mit sich bringt […]

Oktober 12, 2020 Weiterlesen ... →
Telemonitoring auch für das häusliche Umfeld

Telemonitoring auch für das häusliche Umfeld

Die Bundesregierung reagierte zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in Deutschland mit einer drei Milliarden schweren Digitalisierungsförderung für Krankenhäuser. Das ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, doch greift er zu kurz, da viele Patienten auch in häuslicher Umgebung therapiert werden. Ein Beispiel sind Menschen, die an einer COPD leiden und zu Hause beatmet werden […]

Oktober 5, 2020 Weiterlesen ... →
Teilhabe trotz Corona

Teilhabe trotz Corona

Die Lebenshilfe fordert, dass bei allen Pandemie-Maßnahmen die Folgen für Menschen mit Behinderung mitgedacht werden müssen.

 Die steigende Zahl an Corona-Infektionen macht Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, große Sorgen: „Nun beraten wir wieder über Regeln, um Kontakte und Infektionen zu vermeiden. Dass Menschen mit Behinderung und ihre Familien besondere Bedarfe haben, wurde im Lockdown zur […]

Oktober 5, 2020 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen,die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.